Sponsoren
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
La Strada Ristorante
 
La Romantica
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
  aktuell  Impressum admin
TuS Hiltrup Fußball 2017/2018 Druckansicht
Infos
Informationsschreiben zur Umsetzung des Jugend-Ausstattungskonzeptes
mehr (30.06.2018)
Ausblick auf neue Saison 2018/2019
(ab, 20.06.2018)
TuS Aktuell Nr.15 (27.05.2018)
mehr (26.05.2018)
TuS Familientag: Decken-Flohmarkt für Kinder
(ab, 21.05.2018)
Vorwort

Rückblick und Vorschau zum Saisonende 2017/2018

mehr...Liebe TuS´lerinnen und TuS´ler!
Eine ereignisreiche Saison geht zu Ende. Auch in der hinter uns liegenden Saison ist viel ist passiert und es wurde eine ganze Menge bewegt.
Ein neuer Vorstand wurde gewählt. Dieser hat sich die Umstrukturierung...mehr (26.05.2018)
News
Es werden nur die letzten 20 Artikel angezeigt. Bitte klicken Sie hier, um alle 133 Artikel anzuzeigen.

Die Einteilung der Kreisliga-Staffeln

Telgte/Ostbevern - Auf der Tagung der heimischen Fußballer ist am Mittwochabend die Einteilung der Kreisliga-Staffeln bekannt gegeben worden. Hier die Übersicht.

Staffeleinteilungen für die nächste Fußball-Saison auf Kreisebene sind nun...

mehr (08.07.2018)

TuS Hiltrup schnappt Gievenbeck Lauretta weg

Münster - David Lauretta hat sich kurz vor Beginn der Vorbereitung noch zu einem Vereinswechsel entschlossen. Der 35-Jährige, der sein Abitur nachholt und Zeit einsparen möchte, wechselt vom 1. FC Gievenbeck zum Stadtrivalen TuS Hiltrup. Ein paar...mehr (08.07.2018)

Gottesdienst an besonderen Orten

Sport und Kirche? Gehört das zusammen? Ja, denn beides bringt Menschen jedes Alters, jeder Hautfarbe und Kultur, sowie Frauen, Männer und Kinder zueinander.

Am kommenden Dienstag, 10. Juli, lädt die katholische Kirchengemeinde St. Marien, St....

mehr (06.07.2018)

Sonntag, 11:00: unterstützt unsere A1 im entscheidenden Spiel gegen Senden !

mehr...Hallo TuS'ler,
die Chance ist da ! Unsere A1 hat nach einem Jahr Abstinenz wieder die Möglichkeit nächstes Jahr überkreislich zu spielen. Hierzu muss unsere A1 im Heimspiel am Sonntag den 17.06.2018 um 11 Uhr gegen den Tabellenersten VfL Senden einen Punkt holen!!
Die Spieler + Trainer der A1 würden sich riesig darüber freuen, wenn wir diese tatkräftig, lautstark und in unseren Vereinsfarben unterstützen.

Von daher...mehr (12.06.2018)

Gut besuchter Familientag bei herrlichem Wetter

mehr...Mit vielen Attraktionen wartete der diesjährige Familientag der Fußballabteilung des TuS Hiltrup auf. Unter anderem gab es drei verschiedene Fußballturniere für die E-Jugend, F-Jugend und die Minis, eine große Tombola und einen gut besuchten Kinderflohmarkt. Bei strahlendem Sonnenschein waren alle Akteure mit viel Spaß bei der Sache. Am meisten Spaß bereitete wohl die Überraschung des Platzwartes Buggy, der zur Freude aller Kicker zeitweilig den Rasensprenger auf dem Hauptplatz anstellte.

[Impressionen vom Familientag]

mehr (01.06.2018)

TuS Familientag: Do, 31. Mai (Fronleichnam)

mehr...Am 31.05. ab 11 Uhr findet bei uns auf der Sportanlage ein großes TuS Hiltrup Fußball-Familienfest statt. Wir werden dort vormittags drei parallel laufende Turniere mit unseren G-F und E-Junioren spielen.
Ab frühen Nachmittag haben alle Interessierten, ob Klein oder Groß, die Möglichkeit das offizielle DFB-Fußballabzeichen zu erlangen. Dazu müssen fünf verschiedene Übungen durchlaufen werden, die von Spielern unserer 1. Mannschaft abgenommen werden. Für Spaß und Unterhaltung sorgt eine Hüpfburg, das Spielmobil der Stadt Münster, eine große Tombola mit attraktiven Preisen und eine Bimmelbahn für die Kleinsten.
Auch die Feuerwehr Hiltrup unterstützt uns mit einem großen Leiterwagen. Hier haben die Besucher die Möglichkeit bei der Tombola einen der begehrten Plätze im Leiterkorb zu gewinnen und Hiltrup von oben zu erleben. Die Fa. Fiffikus bietet allen interessierten Kindern ein kostenloses Kinderschminken. Auch Airbrush Tattoos können gegen ein kleines Entgelt erworben werden.
Natürlich darf auch das obligatorische Torwandschießen nicht fehlen.
mehr (29.05.2018)

TuS 2: Abschluss ohne taktische Zwänge

Sven Kleine-Wilke wusste nicht so recht, ob er sich am Kopf kratzen oder eher lachen sollte. Vermutlich tat er beides, als das Spiel seines TuS Hiltrup II gegen Schlusslicht SC Capelle vom Rand aus beobachtet hat. Das 4:2 (3:0) war "Sommerfußball at its best"...

mehr (28.05.2018)

TuS Hiltrup trifft erst in der Nachspielzeit zum Ausgleich

Münster - Mit einem 2:2-Remis verabschiedete sich der TuS Hiltrup aus der Westfalenliga. Verpasste aber den anvisierten Sprung auf Platz vier. Robin Wellermann traf außerdem erst in der Nachspielzeit zum Ausgleich. Von Michael Schulte...

mehr (27.05.2018)

Mit Sensationsfinish zum Titel

mehr...Da soll mal einer behaupten, die Oldies vom Osttor hätten auf ihre alten Tage keine Ausdauer mehr. Fast die gesamte Saison über dackelten die Jungs um Spielertrainer André Schubert der Musik hinterher, während der neu gegründete Club Birati die Tabelle souverän anführte. Dann, als der Kontrahent strauchelte, waren die Männer vom TuS Hiltrup III plötzlich voll da. (Foto: Heimspiel Online)

mehr (26.05.2018)

Der Kapitän geht von Bord

mehr...Danke für die vielen, unvergesslichen Jahre....
Als mein Vater mich vor ca. 26 Jahren zu meinem ersten Training beim TuS Hiltrup brachte und mich dort Rudi Schulz freudestrahlend in Empfang nahm, hätte ich vermutlich nicht gedacht, dass ich so viele Jahre später in eben diesem Verein mein letztes offizielles Saisonspiel absolvieren werde.
In all den Jahren habe ich viele Mannschaften mit den unterschiedlichsten Trainern,...mehr (26.05.2018)

Beaugency - wie immer eine Reise wert

mehr...Am Freitag vor Pfingsten war es wieder soweit: 40 Jungs und etliche Trainer und Betreuer machten sich mit dem Bus auf den Weg zur Partnerstadt Beaugency in Frankreich. Als Reiseleiter fungierten Céline, Marc, Kai und Thorsten, die ihren Job - um das vorweg zu nehmen - super gemacht haben. Unterwegs gab es bei Paris etwas Stau, so dass wir erst um 21 Uhr in Beaugency ankamen. Am Stadion des US Beaugency angekommen wurden...mehr (24.05.2018)

U10-2: Sensationeller 4. Platz beim Pfingstturnier in Ibbenbüren

mehr...Von Freitag bis Montag haben wir mit unseren Jungs von der U10-2 gespickt mit 3 Jungs von der U10-1 in Ibbenbüren beim VR-Cup gezeltet. Voller Vorfreude hatten wir uns schon Freitag abends getroffen, um in Ruhe die Zelte aufzubauen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Was uns auch gelungen ist. Nach einer etwas kühlen Nacht sind wir dann am Samstag bei strahlendem Sonnenschein ins Turnier gestartet. Dort ging es...mehr (23.05.2018)

Hiltrup büßt in Roland letzte Chance auf Platz zwei ein

Münster - Das war‘s mit der Mini-Hoffnung auf Platz zwei. Durch die zweite Niederlage in Serie hat der TuS Hiltrup alle Chancen vertan. Beim SC Roland in Beckum gab es eine 2:3-Niederlage. Die Münsteraner investierten vor der Pause einfach zu... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (21.05.2018)

SVH-Reserve wieder in Bestbesetzung – 4:0-Sieg über TuS Hiltrup 2

Herbern - Fünf Mal war der SV Herbern 2 zuletzt mit einer besseren dritten Mannschaft angetreten, fünf Mal setzte es eine Niederlage. Am Freitag traten die Blau-Gelben zur Abwechslung mal wieder in Bestbesetzung an – prompt... [Weiterlesen bei WN Herbern]
mehr (20.05.2018)

"Punkte hätten gut getan"

Deniz Sahin wirkte etwas hilflos. Der Trainer der SG Selm reiste mit einem 1:1 beim TuS Hiltrup II zurück gen Heimat. Ein 1:1 der Sorte, dass sich die SGS nicht drüber freuen konnte. "Das waren zwei Punkte, die wir verschenkt haben. Und die Punkte hätten uns gut getan."
mehr (15.05.2018)

Jugendtrainer gesucht

mehr (15.05.2018)

06.-10.08.18: Ferien-Fußballcamp: noch sind Plätze frei

mehr (15.05.2018)

Niemann dreht das Derby für Gievenbeck in Hiltrup

Münster - Der zweite Platz ist für den TuS Hiltrup nach der Wasserschlacht gegen den 1. FC Gievenbeck wohl nicht mehr zu holen. Im Derby führte der Gastgeber am Osttor schon mit 1:0, ehe der Meister im Spiel eins nach dem Aufstieg durch Tristan Niemann doppelt zuschlug und... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (13.05.2018)

Letzter Bundesligaspieltag zieht Hiltruper ins TUS-Heim
Auch im Vereinsheim gab es spannenden Fußball

Münster-Hiltrup - Schon vor dem Anpfiff waren einige Fußballfreunde in der Vereinsgaststätte des TUS-Hiltrup versammelt, um den letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga gemeinsam zu erleben. In den ersten Minuten der Übertragung vergrößerte sich...mehr (13.05.2018)

Sparkasse sponsort zwei Jugendtore

mehr...Der TuS Hiltrup bedankt sich bei der Sparkasse Münsterland-Ost für die Spende zweier Jugendtore. Die Tore wurden von Frau Vespermann von der Sparkasse an Präsident Rolf Neuhaus und Jugendleiter Thorsten Neuhaus übergeben. Thorstens U13-2 freut sich hier stellvertretend für alle TuS Kicker über die neuen Tore. (ab, 13.05.2018)

79914 Seitenaufrufe seit dem 30.01.2017

 


TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz