Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
La Romantica
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Heimspiel online
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
  willkommen  Impressum admin
Turnierdetails Druckansicht
(Tu) U8-2: 30.12.2018: U8-2: Turnier SC Nienberge
(Letzte Änderung: 01.01.2019, 22:16 Uhr)
(Tu) U8-2: 30.12.2018: U8-2: Turnier SC Nienberge
................ Volksbankcup 2018
...TuS Hiltrup U8-2 - SC Nienberge.....1:0
................ Tor : Amar
...TuS Hiltrup U8-2 - Teutonia Coerde.....2:2
................ Tore : 2x Johannes
...TuS Hiltrup U8-2 - SV Wilmsberg.....1:3
................ Tor : Frederik
...TuS Hiltrup U8-2 - TuS Altenberge.....1:7
................ Tor : Johannes
...TuS Hiltrup U8-2 - SW Havixbeck.....2:4
................ Tore : Amar, Johannes
 

U8-2: Volksbankcup 2018 in Nienberge

mehr...

Der letzte Termin für das Jahr 2018 war der Volksbankcup 2018 in Nienberge. Früh angereist waren die Spieler, Eltern und Trainer am Sonntag den 30.12.18. Nach einer kurzen Warmmachphase und einer internen Besprechung zwischen Trainern und Spielern startete auch schon das Turnier. In der Halle war eine Vollbande rund ums Spielfeld aufgestellt, so dass der Spielablauf ohne große Unterbrechungen wie Einwürfe oder Ecken weiterlaufen konnte.

In der ersten Paarung traf man auf den Gastgeber SC Nienberge. Relativ früh konnte unser Spieler Amar das 1:0 erzielen, was auch bis zum Ende der Spielzeit reichte. In der nächsten Begegnung hieß der Gegner Teutonia Coerde. Hier erzielte Johannes gleich 2 Tore für den TuS. Die Coerder Jungs konnten dann aber noch auf 2:2 ausgleichen. Gegen den SV Wilmsberg gab es leider die erste Niederlage. Frederik war unser Torschütze zum 1:3. Viele Torchancen wurden unsererseits nicht genutzt um das Spiel noch zu drehen.

In der folgenden Partie traf man auf den TuS Altenberge.Hier verloren unsere Jungs mit 1:7, was einer nicht vorhandenen Abwehr zu tragen kam. Torschütze war Johannes der wirklich alles gegeben hat. Hoffnung gab es noch für das letzte Spiel des Turniers, gegen den SW Havixbeck. Recht schnell konnte Amar ein Tor für den TuS erzielen und auch Johannes gelang ein Treffer. Allerdings kamen die Havixbecker mit schnellen Konter jetzt häufiger vor unser Tor und erzielten auch diese. Leider hat man dieses Spiel mit 2:4 verloren. Zum Ende des Volksbankcups wurde dann noch eine Sieger-Ehrung gemacht und alle Spieler bekamen Medaillen.


(dsm / ab, 01.01.2019)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz