Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
La Strada Ristorante
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Heimspiel online
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
  willkommen  Impressum admin
Turnierdetails Druckansicht
(Hw) U8-1: 12.01.2019: U8-1: Hallenwinterrunde (TuS Hiltrup)
(Letzte Änderung: 20.01.2019, 17:42 Uhr)
(Hw) U8-1: 12.01.2019: U8-1: Hallenwinterrunde (TuS Hiltrup)
................ 2. Runde: Schulzentrum in Hiltrup. Turnierplan1, Turnierplan2, Turnierplan3
...TuS Hiltrup U8-1 - SC Nienberge.....2:0
................ (Torschützen: Lasse, Anton)
...TuS Hiltrup U8-1 - Marathon Münster.....4:1
................ ((Torschützen: 3 x Lasse, Vincent)
...TuS Hiltrup U8-1 - Borussia Münster.....1:0
................ (Torschütze: Dean)
...TuS Hiltrup U8-1 - SC Greven 09.....4:0
................ (Torschützen: 2 x Dean, Michel, ET)
...TuS Hiltrup U8-1 - SW Havixbeck.....1:1
................ (Torschütze: Michel)
 

Neues Jahr, neues Glück - Heimspiel bei der Hallenwinterrunde

mehr...

Die U8-1 durfte diese Hallenwinterrunde in der Heimat bestreiten und da fühlen sich die Jungs natürlich besonders wohl. Gespielt wurde im Wechselmodus, da alle U 8-1 Kicker am Start waren und eine Unterteilung in zwei Gruppen nötig war. Und diesmal verschlief die Mannschaft den Start in den Tag mal nicht, sondern konnte gleich das erste Spiel mit 2:0 gegen Nienberge gewinnen. Im Spiel gegen GW Marathon ließen die Jungs es nochmal richtig krachen und erzielten ein sicheres 4:1. Ein Nachlassen der Spielfreude war nicht zu erkennen und auch gegen Borussia folgte ein 1:0 Sieg. Die einzig enge Partie wurde dann gegen Greven gespielt. Auch wenn das 4:0 am Ende eindeutig aussieht, hatten die Hiltruper lange Schwierigkeiten gegen die gewohnt stark auftretenden Grevener ins Spiel zu kommen. Im letzten Spiel des Tages durften dann alle nochmal auf das Feld und gemeinsam wurde ein 1:1 gegen SW Havixbeck erkämpft. Das war ein sehr guter Start ins Jahr 2019!


(kh / ab, 15.01.2019)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz