Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Heimspiel online
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
  willkommen  Impressum admin
Turnierdetails Druckansicht
(Hw) U9-1: 30.03.2019: U9-1: Hallenwinterrunde (Werner SC)
(Letzte Änderung: 31.03.2019, 14:57 Uhr)
(Hw) U9-1: 30.03.2019: U9-1: Hallenwinterrunde (Werner SC)
................ 4. Runde: Schulzentrum in Werne. Turnierplan1, Turnierplan2, Turnierplan3
...TuS Hiltrup U9-1 - JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle U9-1.....0:0
...TuS Hiltrup U9-1 - Werner SC U9-1.....1:3
................ Tore: Konstantin
...TuS Hiltrup U9-1 - SV Drensteinfurt U9-1.....3:0
................ Tore: Michael, Christopher, Moritz
...TuS Hiltrup U9-1 - SV Rinkerode U9-1.....4:0
................ Tore: Oskar, Konstantin, Oskar, Luis
...TuS Hiltrup U9-1 - SV Drensteinfurt U9-2.....3:0
................ Tore: Konstantin, Christopher, Oskar
 

U9-1: gelungener Abschluss der Hallen-Winterrunde

mehr...

Nach durchwachsenen Leistungen bei der diesjährigen Hallenwinterrunde gab es am letzten Spielrundentag einen zufriedenstellenden Abschluss. Konnte man im ersten Spiel das torlose Unentschieden gegen die JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle noch als typisches verschlafenes Auftaktspiel werten, war die etwas lustlose und wenig engagierte Vorstellung im zweiten Spiel gegen den Wernder SC ärgerlich. Nach dem Führungstreffer ließ man sich das Spiel aus der Hand nehmen, ließ die Spieler von Werne ohne Gegenwehr agieren und in der Abwehr wurde zu spät attakiert, so daß man folgerichtig als Verlierer vom Platz ging. Danach zeigte die Mannschaft aber was in ihr steckt und was heute möglich gewesen wäre. Plötzlich sah man jedem einzelnen an, die nächsten Spiele gewinnen zu wollen. Die Laufwege stimmten, die Zuspiele fanden den Mitspieler, Zweikämpfe wurden gewonnen. Mit zum Teil sehr schön herausgespielten Toren konnten die nächsten Partien gegen Dreinsteinfurt 1 (3:0), Rinkerorde (4:0) und Drensteinfurt (3:0) erfolgreich bestritten werden.Über die überreichten Medaillen konnten sich am Ende folgende Spieler freuen:

Tilman, Tobias, Moritz, Luis, Christopher, Michael, Konstantin, Oskar

JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle SV Rinkerode 0 : 1
Werner SC SV Drensteinfurt 1 0 : 0
TUS Hiltrup SV Drensteinfurt 2 3 : 0
Tore: Konstantin, Christopher, Oskar    
SV Rinkerode Werner SC 1 : 1
SV Drensteinfurt 1 TUS Hiltrup 0 : 3
Tore: Michael, Christopher, Moritz    
SV Drensteinfurt 2 JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle 1 : 3
TUS Hiltrup SV Rinkerode 4 : 0
Tore: Oskar, Konstantin, Oskar, Luis    
JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle Werner SC 0 : 1
SV Drensteinfurt 2 SV Drensteinfurt 1 2 : 1
Werner SC TUS Hiltrup 3 : 1
Tore: Konstantin    
JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle SV Drensteinfurt 1 0 : 1
SV Rinkerode SV Drensteinfurt 2 1 : 1
TUS Hiltrup JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle 0 : 0
Tore:    
SV Drensteinfurt 1 SV Rinkerode 0 : 1
SV Drensteinfurt 2 Werner SC 1 : 2
     
Werner SC 11 / 6 : 3  
TUS Hiltrup 10 / 11 : 2  
SV Rinkerode 8 / 4 : 6  
JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle 4 / 3 : 4  
SV Drensteinfurt 1 4 / 2 : 6  
SV Drensteinfurt 2 4 / 5 : 10  

(tl / ab, 31.03.2019)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz