Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
La Strada Ristorante
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Heimspiel online
 
La Romantica
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
  junioren  Impressum admin
Spieldetails Druckansicht
(Me) U11-2: 08.10.2018: TuS Hiltrup U11-2 - Warendorfer SU U11 5:4
(Letzte Änderung: 12.10.2018, 16:59 Uhr)

U11-2: Knapper Heimsieg gegen Warendorf

mehr...

Heute hatten wir das Nachholspiel gegen spielstarke Warendorfer. Unsere Jungs fanden richtig gut ins Spiel und hatten die ersten 10 Minuten alles unter Kontrolle. Warendorf setzte aber immer wieder durch ihre schnellen Stürmer Nadelstiche nach vorne. Dies führte dann auch zum 1:0 für Warendorf. Mittlerweile war das Spiel auf Augenhöhe. Unsere Jungs spielten nicht mehr das, was sie können. Trotzdem kämpften unsere Jungs und kamen zum Ausgleich. Warendorf stellte uns durch ihre überfallartigen Vorstöße immer wieder vor Probleme. Daraus resultierte auch das 2:1 für Warendorf. Kurz vor der Halbzeit konnten wir glücklicherweise noch ausgleichen. Somit ging es mit einem 2:2 in die Halbzeit.

Kurz nach der Halbzeit ging Warendorf wieder in Führung. Es ging hoch und runter und es war wirklich ein spannendes Spiel gegen einen wirklich sehr starken Gegner. Wir erzielten dann das 3:3. Wir erhöhten den Druck und erzielten das 4:3. Quasi im Gegenzug glich Warendorf wieder aus. Jeder hatte sich schon mit dem Unentschieden abgefunden. Dann gab es aber kurz vor Schluss nochmal einen Freistoß für uns. Dieser wurde durch einen fulminanten Schuss zum 5:4 für uns ins Netz gedroschen.

Insgesamt wäre ein Unentschieden gerecht gewesen, aber diesmal war das Glück auf unserer Seite. Mit einem Sieg am kommenden Mittwoch in Hoetmar, könnte man die Tabellenführung übernehmen.


(thi / ab, 08.10.2018)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz