Spieldetails Drucken Fenster schließen
(Me) TuS 2: 12.05.2019: TuS Hiltrup 2 - BSV Roxel 2 2:0
(Letzte Änderung: 14.05.2019, 22:30 Uhr)

Diogo Castro hält die Zweite am Leben

mehr...

Wenn man die drei Punkte hinzurechnet, die unsere Zweite gegen Schappdetten nachträglich am „grünen Tisch“ verloren hat, stände man heute auf dem Relegationsplatz. Aber wie Lothar schon sagte: „Wäre, wäre, Fahrradkette...“ Also heißt es weiter "Ärmel hochkrempeln und alles geben" um den drohenden Abschied aus der Kreisliga A zu verhindern.
Gegen Roxel hat das am letzten Wochenende bereits gut geklappt. Mit einer guten Mannschaftsleistung hat sich unser Team gegen die Reserve von BSV Roxel erfolgreich mit 2:0 durchgesetzt. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Mit einem Wechsel – Marco Zeiler kam für Jan-Henrik Pott – startete BSV Roxel II in Durchgang zwei. Diogo Castro glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für TuS Hiltrup II (81./90.). Am Ende verbuchte die Heimmannschaft gegen BSV Roxel II einen Sieg.

Durch die drei Punkte gegen BSV Roxel II verbesserte sich TuS Hiltrup II auf Platz 15. TuS Hiltrup II ist seit drei Spielen unbezwungen. Trotz der Niederlage belegt BSV Roxel II weiterhin den siebten Tabellenplatz. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist TuS Hiltrup II zum Meister SV Conc. Albachten. Hier wäre eine Überraschung notwendig um die Chance auf den Relegationsplatz noch in Reichweite zu behalten. Am letzten Spieltag geht es dann gegen Warendorf. Es ist noch ein harter Weg und Albersloh müsste auch noch Punkte liegen lassen.

Quelle: TuS Aktuell Nr.14


(ab, 14.05.2019)

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2018
- Impressum - Datenschutz