Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Heimspiel online
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
La Strada Ristorante
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
La Romantica
 
  willkommen  Impressum admin
Spieldetails Druckansicht
(Me) U15-1: 11.05.2019: SuS Olfen - TuS Hiltrup U15-1 0:2
(Letzte Änderung: 07.06.2019, 16:43 Uhr)

U15 steigt vorzeitig in die Landesliga auf

mehr...

Mehr auf Facebook

Die Freude ist groß bei den Spielern, beim Trainerteam um Angelo und Klaus Schulz, den Eltern und dem gesamten Verein. Unsere U15 hat in dieser Saison begeisternden Fußball gezeigt. Neben der Meisterschaft steht auch noch das Erreichen des Halbfinals im Kreispokal zu Buche. Also wirklich eine rundum gelungene Saison. Was im entscheidenden Spiel los war, lesen Sie hier im Spielbericht von Klaus Schulz:

"Die U15 des TuS Hiltrup hat die Tabellenführung der Bezirksliga seit dem ersten Spieltag inne und wollte auch die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Landesliga, vier Spieltage vor Ende der Saison eintüten.
Somit reisten wir mit breiter Brust zum Auswärtsspiel gegen den SUS Olfen, der als Tabellendritter die letzten 6 Spiele gewonnen hat und uns ein Bein stellen wollte . Es ging gleich gut auf beiden Seiten los aber der U15 Abwehr ließ jeden Angriffsversuch ins Leere laufen und stand sehr gut, schaltete schnell um und setze ebenfalls gefährliche Konter, die aber noch nicht zwingend genug waren. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
Hier wurde durch den Trainer Angelo Schulz nochmal darauf hingewiesen, dass die Jungs ruhig und zielgerichtet weiter arbeiten sollten, dann wird das erste Tor schon fallen. Los ging es in Halbzeit 2 und nach drei gefährlichen Möglichkeiten war es dann in der 45. Minute soweit: Till Witte erlöste den TuS zum 1:0. Danach versuchte Olfen noch alles, kam aber durch die gut gestaffelte und arbeitende Hintermannschaft vom TuS nicht durch. Die Jungs vom TuS gaben weiter Vollgas und Olfen musste weiter aufmachen und war teilweise stehend k.o. Eric Zipper krönte die tolle Leistung der Jungs als Team mit dem erlösenden 2:0 für den TuS in der 70. + 4. Spielminute. Danach wurde das Spiel nicht wieder angepfiffen. Der Jubel war alles überragend und die Kabine in Olfen explodierte. Somit steht vier (!) Spieltage vor Schluss der Aufstieg der U15 Junioren in die Landesliga schon fest, da bei einem 10 Punkte Vorsprung nichts mehr anbrennen kann. Jetzt kann die Mannschaft in den letzten drei Spielen in dieser Saison befreit aufspielen und die Meisterschaft in vollen Zügen genießen."


Sehr schön ist auch, dass die Mannschaft um das Trainerteam Schulz & Schulz so zusammenbleibt und in der kommenden Saison in der B-Jugend an den Start geht. Schon jetzt wünscht der Verein dem Team ein gute Vorbereitung und viel Erfolg in der nächsten Altersklasse. Für die Landesliga der C-Jugend macht sich unsere aktuelle C2 dann auf den Weg die Klasse zu halten. Auch hier wünschen wir viel Erfolg!

Quelle: TuS Aktuell Nr.14


Hiltrups C1 schafft Landesliga-Aufstieg!

Am vergangenen Wochenende war es schon soweit: die Hiltruper U15-1 sicherte sich vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksliga durch einen 0:2 Auswärtserfolg beim Tabellendritten SuS Olfen. Obwohl noch drei Spieltage ausstehen, ist der Aufstieg in die Landesliga somit bereits Realität. Das ist ein toller Erfolg für die jungen TuS-Kicker. Herzlichen Glückwunsch dazu auch von dieser Stelle!


(ab, 14.05.2019)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2018
- Impressum - Datenschutz