Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
D6
E-Junioren
U11
U11-2
U11-3
U11-4
U10
U10-2
U10-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
La Romantica
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
Heimspiel online
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Container Jochum Mietcontainer
 
  junioren  Impressum admin
Turnierdetails Druckansicht
(Hw) U9-3: 29.01.2012: U9-3: Hallenwinterrunde (TuS Hiltrup)
(Letzte Änderung: 22.02.2012, 00:28 Uhr)
(Hw) U9-3: 29.01.2012: U9-3: Hallenwinterrunde (TuS Hiltrup)
................ Schulzentrum Hiltrup (Hallenbad). Turnierplan1, Turnierplan2

U9-3 übernimmt Tabellenführung in Winterhallenrunde

So, in 2012 wird`s jetzt ja mal Zeit mich wieder mit einem kleinen Bericht bei Euch zu melden, was liegt da näher als über den 2. Spieltag der Winterhallenrunde zu schreiben.

Dieser wurde am gestrigen Sonntag durch uns als Ausrichter in der Halle am Hallenbad in Hiltrup ausgetragen. Als Tabellendritter mit Tuchfühlung zum Spitzenduo aus Gievenbeck und Marathon Münster ging es dann ab 10.00 Uhr auf Punktejagd. Auf erfolgreiche Punktejagd, denn in den 5 Partien konnte über 3 Siege und einem Unentschieden insgesamt 10 Punkte auf dem Konto des TuS verbucht werden, der Tagessieg und gleichzeitig die Tabellenführung nach 2 von insgesamt 4 Spieltagen war perfekt. Schade, dass es im letzten Spiel dann mit einem mega erfolgreichen Spieltag nicht ganz geklappt hat, das Spiel gegen Marathon Münster wurde mit 0:2 verloren.

Aber darüber will ich natürlich gar nicht sonderlich viel schreiben sondern vielmehr über die teilweise recht guten Spiele berichten. Nachdem es im ersten Spiel trotz deutlicher Feldüberlegenheit gegen den Nachbarn aus Amelsbüren nur zu einem 1:1 reichte (man muss halt morgens um 10:00 Uhr erst langsam in Fahrt kommen) wurde mit 1:0 (BSV Roxel), 2:0 (FC Gievenbeck) und 2:0 (SV Bösensell) 3 Siege hintereinander mit Null Gegentoren gelandet, dies bei teilweise wirklich ganz schönem Kombinationsfussball. Fussball in der Halle ist halt absolut nicht mit dem Spiel auf grünem Rasen zu vergleichen, dafür habt ihr Euch wirklich alle super bemüht und teilweise schönen Fussball gespielt - Klasse.

Mit insgesamt 18 Punkten grüßen die TuS Kicker demnach nach dem 2. Spieltag von der Tabellenspitze. Eine fast vergleichbare Situation zur Bundesliga, DJK Marathon (17) und der FC Gievenbeck (16) folgen mit nur sehr geringem Abstand auf den Plätzen 2 und 3. Der BSV Roxel (14), Amelsbüren (9) und Bösensell (5) folgen auf den Plätzen 4-6!

Freuen wir uns also auf die noch anstehenden beiden Spieltage mit hoffentlich weiterhin maximaler Punkt- und Torausbeute. Klar, dass alle wieder kräftig dafür kämpfen müssen.

Ein ganz besonderer Dank geht an die vielen Helfer die die Austragung des 2. Spieltages bei uns in Hiltrup erst möglich gemacht haben. Dies sind Patrick und Manu sowie Paulo die ab morgens früh die Halle in einen Superzustand gebracht haben, Paulo und Andre als perfekte Ansprechpartner für die Mannschaften während der Turnierdurchführung und professionellen Ansagen via Mikro sowie Chrissie und Partner mit weiteren fleißigen Helfern die für ein perfektes Catering gesorgt haben und somit für einen insgesamt rundherum gelungen Auftritt des TuS! - DANKE!


(mc / ab, 30.01.2012)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz