Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
D6
E-Junioren
U11
U11-2
U11-3
U11-4
U10
U10-2
U10-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Heimspiel online
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
La Romantica
 
  junioren  Impressum admin
Spieldetails Druckansicht
(Me) D6: 17.03.2012: TuS Hiltrup D6 - Borussia Münster 3 2:3
(Letzte Änderung: 18.03.2012, 20:05 Uhr)

D6: Knappe Heimniederlage gegen starke Borussen

mehr...

Erst 2:0 in der Halbzeit geführt, dann noch 2:3 verloren. Das nach dem Match der D6 gegen Borussia Münster 3 erst mal  Spieler und Trainer enttäuscht waren, ist doch klar. Doch der Beifall der zahlreichen Eltern und Zuschauer am Spielfeldrand macht auch deutlich, das unsere Jungs gegen spielerisch und körperlich starke Borussen trotzdem ein gutes  Spiel abgeliefert hatten.

Von Anfang an setzte dabei die gegnerische Mannschaft unsere D6 unter Druck und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Vor allem über die Außenpositionen konnten sich die Münsteraner immer wieder durchsetzen und gefährlich vor das Tor flanken. Dann aber fast aus dem Nichts das 1:0 für den TuS. Jakob traf nach einem schönem Solo nur den Pfosten und den Abpraller konnte Kevin dann im zweiten Versuch über die Linie bugsieren. Jetzt drückte die Borussia erst recht, aber unser Torwart Lukas zeigte gestern eine ganz starke Leistung und hielt seinen Kasten noch sauber. Kurz vor der Pause dann sogar  das 2:0. Eine schöne Hereingabe von Yannick konnte Matthias fast direkt abnehmen und über die Linie bringen.

Nach der Pause war das Glück für unsere D6 dann aber aufgebraucht. Abwehr und Mittelfeld ließen sich viel zu weit in den eigenen Strafraum drängen und so fielen die Tore für Borussia Münster fast zwangsläufig. Unsere Spieler  bäumten sich aber noch einmal auf und konnten die Borussen in den letzten Minuten des Spieles  richtig unter Druck setzen und hatten sogar noch zwei Möglichkeiten zum Ausgleich. Insgesamt gesehen aber  eine verdiente Niederlage gegen einen guten Gegner, trotz aller Enttäuschung haben aber alle Beteiligten ein gutes und packendes Fußballspiel gesehen.


(ksu / ab, 18.03.2012)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz