Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
D6
E-Junioren
U11
U11-2
U11-3
U11-4
U10
U10-2
U10-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
La Romantica
 
  junioren  Impressum admin
Spieldetails Druckansicht
(Me) D6: 25.02.2012: TuS Altenberge 5 - TuS Hiltrup D6 1:1
(Letzte Änderung: 04.03.2012, 16:12 Uhr)

D6: Spitzenspiel in Altenberge

Ein echtes Spitzenspiel fand am Samstag auf der Sportanlage  "Großer Berg" in Altenberge statt. Auf dem gut bespielbaren Kunstrasenplatz empfing der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer unsere D6, die als Tabellenzweiter angereist war.

Da wir in der Qualifikationsrunde eine 1:6 Packung mit nach Hiltrup genommen hatten, waren wir entsprechend vorgewarnt und unsere Jungs gingen konzentriert ins Spiel. Die Abwehrreihe mit Abwehrchef Till und den beiden Außen Chris und " Die Wand " Luis ließen kaum einen Angriff zu, so das unser Torwart Lukas eine relativ ruhige erste Halbzeit hatte. Unterstützt wurde die Abwehr von den beiden Abräumern im Mittelfeld, Yannick und Jakob, die viele Angriffe der Altenberger schon im Mittelfeld aufhalten konnten. Auch das rechte und linke Mittelfeld mit Kevin und Miguel half toll nach hinten mit und konnte auch zusammen mit Konterstürmer Matthias einige Angriffe starten. So fiel das 1:0 für unsere Mannschaft nicht unverdient. Miguel konnte auf der rechten Seite den Ball erobern und ließ mit einem schönen Schuß dem Altenberger Torwart keine Chance. So ging unsere D6 dank einer starken Mannschaftsleistung verdient mit einer knappen Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit versuchte Tus Altenberge von Anfang an mit wütenden Gegenangriffen den Ausgleich zu erzielen, aber was die Abwehr durchließ, war eine sichere Beute für Torwart Lukas. Kevin, Jakob und der eingewechselte Laurenz hätten sogar nach Kontern noch Gelegenheit, die Führung auszubauen. Da wir leider nur einen Auswechselspieler dabei hatten, konnten wir dem Druck der jetzt stark spielenden Heimmannschaft nicht mehr standhalten und  der 1:1 Ausgleich fiel nicht unverdient.

Alles in allem aber ein super Spiel beider Mannschaften !!!!!

 


(ksu / ab, 28.02.2012)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz