Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
D6
E-Junioren
U11
U11-2
U11-3
U11-4
U10
U10-2
U10-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
La Romantica
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
La Strada Ristorante
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
Heimspiel online
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
  senioren  Impressum admin
Spieldetails Druckansicht
(Me) TuS 3: 08.09.2011: SC Müssingen - TuS Hiltrup 3 1:2
(Letzte Änderung: 16.09.2011, 01:14 Uhr)

Blitzstart trotz später Anreise

Erst in letzter Sekunde reiste der TuS Hiltrup III zum Auswärtsspiel gegen den SC Müssingen an. Trotzdem agierte das Team von Trainer John Russell von Beginn an wach und ging früh durch Oliver Borkens (9.) in Führung. Das Tor war der Grundstein für den 2:1 (1:0)-Sieg der Hiltruper, für die Dominik Kuhnt in der 71. Minute die Führung ausbaute.

„Wir nutzen unsere Torchancen einfach nicht“, analysierte Alfred Lange, Abteilungsleiter der Müssinger. Lediglich René Herrmann (89.) netzte kurz vor Schluss für sein Team ein, doch auch in der langen Nachspielzeit fiel der Ausgleich nicht mehr. „Unser Keeper hat heute auch einfach klasse gehalten“, zollte Russell seinem Goalie Maik Putzke ein Sonderlob.

SC MüssingenTuS Hiltrup III     1:2 (0:1)
0:1 Borkens (9.), 0:2 Kuhnt (71.),
1:2 Herrmann (89.)

Quelle: Heimspiel Online


(ab, 14.09.2011)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz