Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
La Romantica
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Heimspiel online
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
  junioren  Impressum admin
News, Termine und Infos Druckansicht

U11-2: zweiter Platz beim stark besetzem Turnier in Kaiserau

Heute waren wir beim Turnier in Kaiserau. Mit Unterstützung von Amar, Basti und Jonathan aus der U11-1 haben wir den 2. Platz geholt. Danke an die Spieler der U11-1 für die Unterstützung. Das erste Spiel war gegen die Gastgeber aus Kaiserau. Nach anfänglicher Nervosität lagen führten wir völlig verdient 1:0. Durch einem Freistoß kam Kaiserau auf 1:1 heran. Durch Amar kamen wir auf 2:1. Gute Einzelaktion. Dann war der nächtste Gegner Leverkusen. 5:0 locker gewonnen. Dann kam Preußen Lünen. Viele Spielanteile und mehrere Chancen. Am Ende leider 1:2 verloren. Das letzte Gruppenspiel ging gegen Wethmar., Wenn wir da verlieren würden, wäre das Turnier für uns vorbei. Aber wieder konzentrierte Leistung. Ball und Gegner beherrscht. Am Ende verdient mit 2:0 gewonnen. Das letzte Gruppenspiel ging gegen Nette, die stark gespielt hatten, das ganze Turnier über. Aber auch hier behielten wir die Oberhand. 3:0- Dann kam das Viertelfinale gegen Rhynern. Eine wirkliche Topmannschaft aus dem Kreis Hamm. Wir haben da auch Ball und Gegner laufen gelassen. Ganz lockeres 5:0. Im Halbfinale war unser Gegner der SV Stockum. Wir lagen 1:0 zurück. Davon haben sich die Jungs aber nicht beeindrucken lassen. Immer wieder Druck gemacht, und den Gegner beherrscht. Am Ende ein verdientes 4:1. Jetzt kam das Finale gegen Hammer Sielvereinigung. Wir  haben die Gegner so unter Druck gesetzt. Wir hatten das Spiel im Griiff. Der Pfosten hat die Gegener gerettet. Nach 10 Minuten stand es 0:0. Neunmeterschießen., Leider hatte die Spielvereinigung das Glück auf ihrer Seite. 3:2 für Hamm. Trotzdem kann man stolz auf die  Jungs sein. Super Ergebnis gegen starke Gegner. Danke nochmal für die Unterstützung der Eltern, die zahlreich erschienen waren, und an die Eltern und Kinder der 1. Mannschaft


(thi / ab, 14.04.2019)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz