News, Termine und Infos Drucken Fenster schließen

Hiltrups E-Jugend setzt sich die Hallenkrone auf

mehr...

[Bilder aller 19 Teams]

Großer Jubel in Hiltrup: bei den 17. E-Junioren-Hallenstadtmeisterschaften gelang dem Gastgeber ein fast perfektes Turnier. Ein Unentschieden in der Vorrunde gegen Westfalia Kinderhaus, ansonsten gab es nur Siege für das Team von Trainer Goran Staub und Co-Trainer Fehmi Maloku. Dabei war der Weg für den Turniersieger kein einfacher. Auf dem Weg ins Finale wurden nacheinander der FC Gievenbeck und der SC Münster 08 geschlagen, die beide mit zum Favoritenkreis zählten. Im Finale wurde dann der BSV Roxel mit 3:1 bezwungen.

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Stadtmeister!

Auch den Titel als bester Turnierspieler gewann ein Hiltruper: Leon Staub wurde dazu von den Trainern der Endrunde gewählt. Den Torschützenkönig stellte der FC Gievenbeck - Ben Leiter war 17x erfolgreich. Als bester Torwart wurde Sören Aldenjohann von Borussia Münster ausgezeichnet.

Weitere Turnierdetails:

Vorrunde am Samstag, 5. Januar:

09:30-14:00:

  • Gruppe A: FC Gievenbeck, SC Nienberge, SC Sprakel, SC Gremmendorf, ESV Münster.
  • Gruppe B: TuS Hiltrup, VfL Wolbeck, Westfalia Kinderhaus, Concordia Albachten, BW Aasee.

14:45-18:30:

  • Gruppe C: Marathon Münster, Borussia Münster, Saxonia Münster, TSV Handorf, Teutonia Coerde.  
  • Gruppe D: SC Münster 08, BSV Roxel, GW Amelsbüren, Wacker Mecklenbeck. 

Finaltag am Sonntag, 6. Januar:


(ab, 05.01.2019)

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2018
- Impressum - Datenschutz