Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS AH
 
Mädchen
U15-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
U17-1
U17-2
U17-3
C-Junioren
U15-1
U14-1
U15-2
U14-2
D-Junioren
U13-1
U12-1
U13-2
U12-2
E-Junioren
U11-1
U11-2
U11-3
U10-1
U10-2
F-Junioren
U9-1
U9-2
U8-1
U8-2
U8-3
Minis
U7-1
U7-2
U6-1
Sponsoren
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
Heimspiel online
 
La Romantica
 
La Strada Ristorante
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
  willkommen  Impressum admin
News, Termine und Infos Druckansicht

Fußballcamp TuS Hiltrup: 05.08.-09.08.2019

mehr...Auch in 2019 wird es wieder ein Fußball-Camp in den Sommerferien auf der Sportanlage des TuS Hiltrup in Hiltrup-Ost geben. Wie gewohnt wird das Fußball-Camp unter Michael Stappers Leitung durchgeführt.

Datum: Mo, 05.08. - Fr, 09.08.2019 - 5 Tage Training täglich von 9.30 Uhr - 16 Uhr
Kosten: 121€ für Mitglieder, 130€ für Nicht-Mitglieder

Hier geht es zur Homepage von Michaels Fußballschule, auf der man sich bereits jetzt für das Sommercamp anmelden kann.

mehr (10.07.2019)

Saisoneröffnung 2019/2020 am 07. Juli

mehr...Hallo Zusammen,
am 07.07.2019 laden wir zu einem Kurzturnier ein. Mit einem stark veränderten Kader und einem neuen Trainer- und Betreuerteam gehen wir in die Fußball-Saison 19/20. Das ist sicher ein sehr interessanter Termin für alle TuS'ler. An diesem Tag möchten wir die neu formierte 1. Mannschaft samt Trainerteam im Rahmen eines kleinen aber topbesetzten Turniers bei uns im Stadion vorstellen. Es ist uns gelungen zwei...mehr (26.06.2019)

Neue Trikots für die Junioren

mehr...Die TuS Hiltrup Fußballabteilung freut sich über einen neuen Unterstützer für den Jugendbereich. Das Hiltruper Unternehmen Gerüstbau Jungenblut, ist für die kommenden Jahre der Hauptsponsor der Jugendabteilung. "Die Unterstützung der Jugend liegt mir am Herzen. Kinder und Jugendliche in der heutigen digitalen und schnelllebigen Zeit für Sport zu begeistern und ihnen optimale Trainingsbedingungen zu bieten, unterstützt die...mehr (26.06.2019)

Baumbefall im Stadion: leider keine Entwarnung

mehr...Offenbar gibt es neuen Befall im Stadion, d.h., die Gefahr durch Eichen-Prozessionsspinner ist leider noch nicht gänzlich gebannt. Hier der Ratschlag des Umweltamts der Stadt Münster: 

"Nähern Sie sich einem solchen Gebilde nicht, versuchen Sie auf keinen Fall, dieses selber zu entfernen. Auch wenn das Nest aus dem/den Vorjahr(en) sein sollte, können die verbliebenen Haare noch Allergien auslösen."

Weitere Details...

mehr (17.06.2019)

Fronleichnam: TuS Hiltrup Familienfest

mehr...Liebe Nachbarn, liebe Hiltruper, liebe Sportsfreunde,
am 20.06. veranstalten wir ab 11 Uhr von der TuS Hiltrup Fußballabteilung unser traditionelles Familienfest. Wie in jedem Jahr erwarten Sie viele Attraktionen für Klein und Groß. Hüpfburg, Fußball-Dart, Bimmelbahn, Kinderschminken, große Tombola, Kaffee und Kuchen, ein Fußballturnier für unsere kleinen Kicker und vieles mehr. Der im letzten Jahr das erste mal...mehr (15.06.2019)

Beaugency-Austausch: "Chateau, chateau"

mehr...[Bilder]
Schon fast traditionell passte sich das Wetter an die gute Stimmung beim Besuch des US Beaugency in Hiltrup an. Während es in Frankreich regnete und stürmte, schien in Hiltrup (fast) immer die Sonne. Entsprechend waren alle gut gelaunt. Nach der Ankunft am Freitag vor Pfingsten wurden die französischen Gäste auf die deutschen Gastfamilien aufgeteilt. Beim gemeinsamen Abendessen in der jeweiligen Gastfamilie...mehr (10.06.2019)

Boule: Turnier um den "Damenpokal" am 19. Juni um 15.00 Uhr

Am Mittwoch, 19.6. wird auf unserer Boule-Anlage in der TuS-Arena wieder um den Damenpokal gespielt. Interessierte Boulerinnen können sich noch in die Teilnehmerliste eintragen oder sich bei der Organisatorin Gerda Müllenbeck melden.
mehr (10.06.2019)

Schmissige Ouvertüre – Fuchs-Cup-Legenden unter sich

Herbern - Was machen eigentlich Altkreis-Legenden wie Bernd Löcke, Ralf Bülskämper, Michael Jung, Tino Grote, Oliver Marin und Co.? Na, zeigen, dass sie von ihrem einstigen Können nichts eingebüßt haben! Am 20. Juli in Herbern – aus gegebenem Anlass...
mehr (10.06.2019)

TuS-Boule-Gruppe "Caramboulage spielt um den Richters-Cup

Am Samstag, 15. Juni ab 10.00 Uhr findet das Turnier um den Richters-Cup auf unserer Anlage in der TuS-Arena statt. Es haben sich 30 Mitglieder angemeldet, so dass 10 Mannschaften starten können. Für das leibliche Wohl zu kleinen Preisen ist...mehr (10.06.2019)

Hiltrups neuer Sportchef Prieto im Interview: „Der Oberliga-Traum lebt“

Münster - Der TuS Hiltrup hat sich neu aufgestellt auf dem Posten des Sportlichen Leiters. Raul Prieto löst zum 1. Juli Frank Busch ab. Sein erstes Interview in neuer Position zeigt, dass er nicht nur die erste Mannschaft auf dem Schirm hat. Doch auch mit der hat der 48-Jährige große Pläne...
mehr (05.06.2019)

Simon Chrobak soll die Geschicke lenken

Münster-Hiltrup - Ab dem 1. Juli wird Simon Chrobak beim TuS Hiltrup die Leitung der TuS-Geschäftsstelle übernehmen. Im Verein ist er kein Unbekannter...
mehr (05.06.2019)

TuS Hiltrup rüstet mit acht weiteren Neuen und Sportlichem Leiter auf

Münster - Der TuS Hiltrup krempelt seinen Kader für die kommende Saison weiter kräftig um. Aus dem eigenen Nachwuchs rücken vier Spiele in die erste Mannschaft auf, doch auch vier weitere externe Neuzugänge vermeldete der Westfalenligist. Dazu...mehr (02.06.2019)

Warendorfer SU II: Glatter Sieg in Hiltrup nützt nichts

Warendorf - Das ist besonders bitter: Da erfüllt die Reserve der Warendorfer SU mit dem glatten 3:0 (1:0)-Sieg beim TuS Hiltrup II ihre Pflicht – doch letztendlich steigen beide Mannschaften ab, da GW Albersloh mit 4:1 gegen Altenberge II siegte und damit die Klasse hält

mehr (26.05.2019)

Hiltrups Carsten Winkler: „Nicht so der emotionale Typ“

mehr...Münster - Jahrzehnte war Carsten Winkler als Spieler und Trainer beim TuS Hiltrup aktiv. Mit dem letzten Spieltag in der Westfalenliga endet nun (vorerst) das Engagement des Coaches, der sich künftig anderen, weit wichtigeren Aufgaben widmen möchte
mehr (25.05.2019)

BASF unterstützt weiter den TuS
Gelder werden neu aufgeteilt

mehr...Münster-Hiltrup - Nachdem sich die finanzielle Unterstützung des TuS Hiltrup durch die BASF in Münster viele Jahre auf die Fußballabteilung konzentriert hat, wird sich der Schwerpunkt zukünftig verändern. Das verspricht spannende Debatten im Verein.
mehr (24.05.2019)

U15 steigt vorzeitig in die Landesliga auf

mehr...Mehr auf Facebook

Die Freude ist groß bei den Spielern, beim Trainerteam um Angelo und Klaus Schulz, den Eltern und dem gesamten Verein. Unsere U15 hat in dieser Saison begeisternden Fußball gezeigt. Neben der Meisterschaft steht auch noch das Erreichen des Halbfinals im Kreispokal zu Buche. Also wirklich eine rundum gelungene Saison. Was im entscheidenden Spiel los war, lesen Sie hier im Spielbericht von Klaus Schulz:mehr (14.05.2019)

Fünferpack des TuS Hiltrup und Frustaktion des SC Herford

mehr...Münster - Dem TuS Hiltrup steht im Sommer ein Umbruch bevor. Das letzte Heimspiel war da schon ein besonderes. Die Spieler füllten es mit Leben. 5:0 hieß es am Ende gegen den SC Herford, da blieben (fast) keine Wünsche offen. Auch wenn das Ende skurril wurde... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (14.05.2019)

Diogo Castro hält die Zweite am Leben

mehr...Wenn man die drei Punkte hinzurechnet, die unsere Zweite gegen Schappdetten nachträglich am „grünen Tisch“ verloren hat, stände man heute auf dem Relegationsplatz. Aber wie Lothar schon sagte: „Wäre, wäre, Fahrradkette...“ Also heißt es weiter "Ärmel hochkrempeln und alles geben" um den drohenden Abschied aus der Kreisliga A zu verhindern.
Gegen Roxel hat das am letzten Wochenende bereits gut geklappt. Mit einer guten...mehr (14.05.2019)

Lars Finkelmann ist nominiert - Vote for Lars!

mehr...Münster wählt den Fußballer des Jahres Lars Finkelmann, Spieler unserer Westfalenliga-Mannschaft ist für die diesjährige Wahl zum Fußballer des Jahres in Münster nominiert worden. Bis zum 27.05.2019 wird bei der Münsterischen Zeitung online der Fußballer des Jahres aus Münster gewählt. Unter diesem Link könnt ihr alle für unseren nominierten Hiltruper Abwehrstrategen, Lars Finkelmann abstimmen. Als Ur-Hiltruper hat er es...mehr (13.05.2019)

Aufstieg! Preußen II nach Remis im Derby gegen Hiltrup am Ziel der Träume

Münster - Obwohl es für Preußen Münster II lediglich zu einem 1:1 im Derby gegen den TuS Hiltrup reichte, durfte anschließend die große Sause starten. Denn Verfolger Neuenkirchen verlor – und so steht fest, dass der Verein mit seiner Reserve...mehr (13.05.2019)

Fortuna Köln löst Kettenreaktion aus

Münster - Langsam lichten sich die Reihen in den Ligen: Erste Aufstiegspartys sind in Planung, erste Abstiegstränen fließen. Damit klärt sich langsam, aber sicher auch die Frage nach den Relegations-Regularien quer durch die Spielklassen... mehr (13.05.2019)

Frank Busch scheidet beim TuS Hiltrup als Sportlicher Leiter aus

mehr...Münster - Vor knapp zwei Jahren war Frank Busch ans Osttor gewechselt und ist seitdem beim Westfalenligisten TuS Hiltrup als Sportlicher Leiter tätig. Nun endet die Zusammenarbeit auf seinen Wunsch, der frühere Coach von Westfalia Kinderhaus führt persönliche Gründe für seinen Entschluss an...

mehr (09.05.2019)

Hiltrup zieht bis zum Ende durch und zerlegt Roland

mehr...Münster - Eine ziemlich beachtliche Vorstellung lieferte der TuS Hiltrup im Heimspiel gegen den SC Roland ab. Mit 5:0 setzten sich die Münsteraner durch und ließen diesmal nicht annähernd so etwas wie einen Schlendrian im Spiel erkennen... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (05.05.2019)

Verrücktes Spiel noch verloren - TuS Hiltrup verliert bei Borussia Emsdetten

Münster - Das war eigentlich unnötig. 2:0 führte der TuS Hiltrup beim Gastspiel in Emsdetten – um denn doch noch mit 2:3 zu verlieren. Trainer Carsten Winkler war dementsprechend bedient. Von Jürgen Beckgerd... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (28.04.2019)

Kreispokal: TuS Hiltrup verspielt beim SV Herbern ein 2:0

Münster - Der TuS Hiltrup hat den Einzug ins Finale um den Kreispokal verpasst. Beim SV Herbern gab es am Donnerstag eine 2:4-Niederlage. Dabei hatte der Gast zur Pause mit 2:0 geführt. Von Henner Henning... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (22.04.2019)

Michael Fromme findet die Lücke zum Hiltruper Glück

mehr...Münster - Ein Tor, drei Punkte: Das ist die einfache Fußball-Mathematik – am Sonntag vorgerechnet von den Spielern des TuS Hiltrup. Michael Fromme lässt den TuS jubeln, aber nicht jeder Fan jubelt mit. Pech gehabt... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (15.04.2019)

Das Fundament beim TuS Hiltrup ist gegossen

Münster - Frischzellenkur beim Westfalenligisten TuS Hiltrup. Die Truppe vom Osttor bekommt zur neuen Saison nicht nur einen neuen Trainer, sondern wohl auch acht neue Spieler... [Weiterlesen bei WN Münster] (ab, 14.04.2019)

TuS Hiltrup muss sich in Mesum mit Remis begnügen

Münster - Ein Remis, das am Ende beide Seiten nicht zufriedenstellte, gab es zwischen dem SV Mesum und dem TuS Hiltrup. Die Gäste hatten beim 0:0 gerade vor der Pause reichlich Gelegenheiten, am Ende aber auch ein bisschen Glück bei einem...mehr (08.04.2019)

Hiltrup fehlt bei überraschender Pleite gegen Beckum der Wille

Münster - Von der Meisterschaft oder zumindest vom Relegationsrang muss der TuS Hiltrup nicht mehr träumen. Das 1:2 gegen die SpVg Beckum, die tief im Abstiegskampf steckt, offenbarte erneut einige Defizite in Willensfragen. Von Michael Schulte... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (01.04.2019)

TuS Hiltrup rettet auf den letzten Drücker Remis in Spexard

Münster - Der TuS Hiltrup hat im allerletzten Moment noch ein 2:2 beim SV Spexard gerettet. Dabei stand es kurz vor Ende der regulären Spielzeit noch 2:0 für den Gastgeber. Über die schwache Leistung konnten die späten Tore aber nicht...mehr (24.03.2019)

Größter Sponsor ist das Ehrenamt

Münster-Hiltrup - Es war kein Geheimnis. Die anwesenden Mitglieder stimmten ohne Gegenstimme für Georg Berding als TuS-Präsidenten, der nunmehr seit zehn Jahren dem Hiltruper Traditionsverein vorsteht. Von Helga Kretzschmar... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (23.03.2019)

TuS Hiltrup kommt gegen Victoria Clarholz mit Schwung aus der Pause

mehr...Münster - Der TuS Hiltrup bleibt in der Rolle des Verfolgers. Nach dem 2:1-Erfolg gegen Victoria Clarholz sind die Jungs von Trainer Carsten Winkler Fünfter in der Tabelle. Sieben Punkte beträgt der Rückstand auf die zweite Preußen-Garde. Von Michael Schulte... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (17.03.2019)

Berlin, Berlin - wir fuhren nach Berlin...

mehr...[Bilder von der Fahrt] Am Freitag dem 1.3.2019 fuhren 23 Spieler mit dem Trainerteam Andre Jürgenschellert und Michael Gornik, unterstützt von den Vätern Thomas, Stephan und Christian und von Jürgen mit der Bahn Richtung Berlin. Die Vorfreude auf diese Reise änderte sich mit der Abfahrt am Bahnhof in Hiltrup in die Erwartung - was kommt alles auf uns zu?

Erster Anlaufpunkt in Berlin, nachdem sich alle Spieler bei der...mehr (16.03.2019)

Hiltrup HELAU 2019! U11 hoch auf dem Wagen!

mehr...Was für ein Erlebnis! Dreizehn Spieler der aktuellen U11-1 und somit dem E-Jugend-Stadtmeister hatten vom Verein als Dankeschön und Anerkennung die Möglichkeit bekommen oben auf dem Karnevalswagen des TuS Hiltrup mitzufahren und das karnevalistische Treiben von oben zu betrachten. Natürlich durften die Jungs auch ordentlich Süßigkeiten in die Menge werfen. Weitere 35 Erwachsene, vor allem aus der „Alte Herren“-Abteilung...mehr (13.03.2019)

JHV Boule: 75 Prozent der Mitglieder waren da

mehr...Die Teilnahme war einfach überwältigend. 75 Prozent der Mitglieder der Boule-Gruppe "Carambolage" des TuS Hiltrup erschienen persönlich zur Jahreshauptversammlung ihrer Abteilung am 13.02.2019. "Das deutet auf sehr großes Interesse der Bouler und Boulerinnen hin" freute sich der Chef de Boule, Herbert Mohr, über diese große Anwesenheitsquote. Nach einer kurzen Begrüßung und dem Jahresbericht 2018 wurden nach Entlastung des...mehr (11.03.2019)

TuS Hiltrup zeigt "bestes Saisonspiel" beim SV Rödinghausen II

Münster - Durch eine frühe 2:0-Führung nach den Toren von Janik Bohnen (4.) und Manuel Beyer (24.) hatte der TuS Hiltrup beim Tabellendritten SV Rödinghausen II alles im Griff. Eigentlich, denn zum Schluss wurde es spannend, weil Hiltrup das...mehr (10.03.2019)

Nach 26 Minuten ist für Hiltrup gegen Delbrück alles vorbei

Münster - Der TuS Hiltrup hatte sich in dieser Saison eigentlich zu einer Konstante am heimischen Osttor gemausert. Doch im ersten Spiel nach der Winterpause kassierte der Gastgeber eine schmerzhafte 0:3-Pleite gegen den Delbrücker SC. Von Thomas Rellmann... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (17.02.2019)

Davaria Davensberg überzeugt erst spät gegen TuS Hiltrup 2

Davensberg - Lange, sehr lange brauchte Davaria Davensberg, um gegen den TuS Hiltrup 2 in die Spur zu kommen. Dann aber machten die Blau-Weißen Nägel mit Köpfen. Von Simon Walters... [Weiterlesen bei WN Ascheberg]

mehr (17.02.2019)

HILTRUP HELAU 2019!!!!!!

mehr...Auch dieses Jahr wird der TuS Hiltrup wieder mit einem Festwagen am Karnevalsumzug teilnehmen. Dieses Mal präsentieren wir einen frischgebackenen Stadtmeister, nämlich unsere E-Jugend. Um euch schon mal auf die diesjährige Session einzustimmen, seht ihr hier noch einmal unseren Festwagen aus dem letzten Jahr. Los geht es am 23.02.2019 um 14:11 Kommt alle zahlreich und feiert mit uns.
mehr (13.02.2019)

Erstaunliche Teilnahme bei der Eisstock Premiere

mehr...Der TuS Hiltrup feiert eine gelungene Veranstaltung. Die Teilnahme war erstaunlich. Über 300 Münsteraner fanden sich am Freitag und Samstag im TuS-Clubhaus wieder, um den Bitburger Wanderpokal zu erringen. Die Bedingungen an dem Wochenende vom 01.02-03.02 hätten nicht besser sein können . Bei schnee-bedeckter Landschaft und guten Wetter traten am Freitag und Samstag über 80 Teams gegeneinander an. Eine Zahl, welche sich...mehr (13.02.2019)

Vorbereitungsspiele der 1. TuS-Mannschaft

Nach der Winterpause standen vor dem ersten Spieltag in der Westfalenliga natürlich nicht nur Trainingseinheiten auf dem Vorbereitungsplan von Carsten Winkler, sondern auch Testspiele. Nach den erfolgreichen Hallenturnieren in Everswinkeln beim...mehr (13.02.2019)

Drube gibt beim Test in Hiltrup Neuzugängen Spielpraxis

Lotte - In Vorbereitung auf das Münsterlandderby am kommenden Montag (19 Uhr Frimo-Stadion) gegen den SC Preußen Münster haben die Sportfreunde Lotte kurzfristig ein Testspiel am Mittwochabend absolviert. Von Uwe Wolter

mehr (09.02.2019)

Boule-Gruppe "Carambolage" traf sich zum Advents-Kaffee und Jahresausklang

mehr...Zum Advents-Kaffee trafen sich Bouler und Boulerinnen der Gruppe "Carambolage" am 5. Dezember 2018 im Vereinsheim des TuS-Hiltrup am Osttor. Bei Kaffee und Kuchen hatte man mal Zeit so richtig miteinander zu "klönen". Mit guten Wünschen für die Feiertage und mit Vorfreude auf das neue Jahr war man sich einig: es macht immer viel Spaß unter Gleichgesinnten seinem Hobby nachzugehen. Die neue Saison kann...mehr (08.02.2019)

Grünkohlessen der Boule-Gruppe "Carambolage"

mehr...Am 21. November 2018, Buß- und Bettag, trafen sich die Mitglieder der Boule-Gruppe "Carambolage" des TuS-Hiltrup mit Partner bzw. Partnerin zum traditionellen Grünkohlessen. Nach ein paar Begrüßungsworten und dem Essen ließen die Sportler in gemütlicher Runde die Ereignisse des abgelaufenen Jahres noch einmal Revue passieren. Für viele Bouler und Boulerinnen ist das gesellige Beisammensein sehr...mehr (08.02.2019)

Hiltrups E-Jugend setzt sich die Hallenkrone auf

mehr...[Bilder aller 19 Teams]

Großer Jubel in Hiltrup: bei den 17. E-Junioren-Hallenstadtmeisterschaften gelang dem Gastgeber ein fast perfektes Turnier. Ein Unentschieden in der Vorrunde gegen Westfalia Kinderhaus, ansonsten gab es nur Siege für das Team von Trainer Goran Staub und Co-Trainer Fehmi Maloku. Dabei war der Weg für den Turniersieger kein einfacher. Auf dem Weg ins Finale wurden nacheinander der FC Gievenbeck und der SC Münster 08 geschlagen, die beide mit zum Favoritenkreis zählten. Im Finale wurde dann der BSV Roxel mit 3:1 bezwungen.

mehr (05.01.2019)

Hiltrup Vize-Stadtmeister hinter Preußen

mehr...mehr (30.12.2018)

Frohe Weihnachten!

mehr... (ab, 24.12.2018)

Ausber-Cup: Die Reserve des SC Preußen Münster setzt Siegeszug in Everswinkel fort

Münster - Same procedure as last Year: Wie schon in der 2017er-Auflage jubelte auch zum Abschluss des 26. Ausber-Cups 2018 das Team des SC Preußen Münster II: Im Finale siegte der SCP mit 3:2 gegen den TuS Hiltrup. Von Ansgar Griebel... mehr (22.12.2018)

Christian Hebbeler wird neuer Trainer beim TuS Hiltrup

Münster - Der TuS Hiltrup beendet alle Spekulationen und bringt die Hallenstadtmeisterschaften im Fußball um ein wunderbares Diskussionsthema: Christian Hebbeler aus Ibbenbüren wird im Sommer Nachfolger von Carsten Winkler beim Westfalenligisten....mehr (21.12.2018)

Ausber-Cup: Hiltrup beweist mal wieder Torlaune, Mauritz fehlt nur ein Treffer

Münster - Eine späte und bittere Pille musste der SV Mauritz beim Ausber-Cup in Everswinkel schlucken. Dagegen qualifizierte sich der TuS Hiltrup mit drei relativ klaren Erfolgen am zweiten Vorrundentag souverän für die Finalrunde. Von Thomas...mehr (20.12.2018)

Preußen-Talente auf Aufstiegskurs, TuS Hiltrup lauert

Münster - Überraschend führt die zweite Mannschaft des SC Preußen trotz eines großen Aderlasses im vergangenen Sommer die Westfalenliga an. Doch auch beim südlichen Nachbarn TuS Hiltrup sind die Verantwortlichen nicht unglücklich mit der ersten...mehr (20.12.2018)

TuS Hiltrup hält ein 1:1 beim VfL Theesen

Münster - Mit einem Unentschieden verabschiedet sich der TuS Hiltrup in die Winterpause. 1:1 spielte die Winkler-Elf beim VfL Theesen. In dem intensiv geführten Spiel hielt die durch Diogo Castro per Kopfball erzielte 1:0-Führung der Hiltruper...mehr (11.12.2018)

Bösensell fehlt in Hiltrup das Quäntchen Glück

Bösensell - War das jetzt ein Punktgewinn? Oder ein Verlust? Diese Frage stellt sich stets, wenn man einen Rückstand zumindest noch in ein Remis ummünzen kann. Auch beim SV Bösensell wussten sie nach dem 2:2 beim TuS Hiltrup II nicht so recht....mehr (10.12.2018)

Hiltruper Drittvertretung braucht langen Atem und ein dickes Fell

Münster - Der TuS Hiltrup III ist in der vergangenen Saison souverän Meister geworden, jetzt wird er voraussichtlich mit großem Rückstand absteigen. Die komplizierte Geschichte einer Mannschaft mit zwei Besetzungen zeigt, dass Fußball nicht immer...mehr (08.12.2018)

Hiltruper Wahnsinn in der Schlussphase gegen Maaslingen

mehr...Münster - Für die Zuschauer bot diese Partie alles. Tore, Spannung, Wendungen. Mit 5:4 gewann der TuS Hiltrup sein Heimspiel gegen RW Maaslingen noch. Lange traten die Münsteraner schwach auf, doch die Schlussphase entschädigte für vieles. Von Benka Bommes... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (03.12.2018)

Carsten Winkler erläutert, warum er den TuS Hiltrup im Sommer verlässt

Münster - Eigentlich läuft es ja ganz ordentlich für den TuS Hiltrup. Platz fünf der Liga, lange in Schlagdistanz zur Spitze, zuletzt nur ein, zwei kleine Hänger. So überraschte die Ankündigung von Trainer Carsten Winkler, im Sommer aufzuhören schon. Seinen Schritt begründet der 39-Jährige aber gründlich... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (01.12.2018)

Sa, 8. Dezember: Nikolausfest der Vereine

mehr...Am 08. Dezember ist es wieder so weit. Die Hiltruper Vereine angeführt von der KG Hiltrup verzaubern wieder für einen Tag den Kirchplatz rund um die St. Clemenskirche in einen adventlichen Nikolausmarkt. Jeder Verein ist mit einem eigenen Stand vertreten und bietet neben kulinarischen Leckereien auch Spiel, Spaß und handwerklich selbst angefertigte Weihnachtsartikel zum Kauf an.

Auf die Besucher wartet zudem ein...mehr (27.11.2018)

Carsten Winkler verlässt den TuS Hiltrup

mehr...Nun ist es raus und öffentlich: Carsten Winkler wird den Trainerstuhl des Westfalenligisten TuS Hiltrup am Ende der Saison räumen. Freiwillig, in freundschaftlicher Verbundenheit - und gerade so wie man Winkler halt kennt. Der 39-Jährige bleibt damit seiner Linie und Überzeugung treu und zieht nach drei Jahren weiter. "Ich bin überzeugt, dass man immer wieder neue Reize schaffen muss. Ich war selbst Spieler, und irgendwann...mehr (27.11.2018)

Eine klare Angelegenheit – Münster 08 zieht gegen TuS Hiltrup den Kürzeren

Münster - Das war eindeutig: Münster 08 hatte als Landesligist dem Westfalenligisten TuS Hiltrup am Donnerstag wenig entgegenzusetzen. 0:4 hieß es aus Sicht der Kanalkicker, die sich nun auf die Meisterschaft konzentrieren können. Von Thomas Austermann... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (24.11.2018)

Hiltrup und Vreden jeweils 3

mehr...Münster - So kommt der TuS Hiltrup nicht heran an die Spitzengruppe der Westfalenliga. Obwohl sich die Münsteraner viel vorgenommen hatten gegen die SpVgg Vreden, boten sie am Ende nur Magerkost und mussten sich mit einem 3:3 begnügen... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (18.11.2018)

Hiltrup lässt Überzahl in Herford ungenutzt

Münster - So wird das nichts mit einem dauerhaften Aufenthalt in der Spitzengruppe der Westfalenliga. Der TuS Hiltrup konnte beim SC Herford auch eine halbstündige Überzahl nicht nutzen und verlor mit 1:2. Dabei waren gerade vor der Pause durchaus gute Ansätze dabei... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (11.11.2018)

Viel Leidenschaft im Derby

mehr...Münster - Besser konnten die Vorzeichen für das mit Spannung erwartete Derby zwischen dem TuS Hiltrup und der zweiten Garde des SC Preußen Münster kaum sein. Die Preußen führten mit 24 Punkten die Westfalenliga an und verbuchten damit nur drei Zähler mehr als der Lokalkonkurrent aus Hiltrup. Am Ende der Partie mussten sich beiden Mannschaften mit einem Punkt zufriedengeben, das Spiel endete mit 1:1 (0:1). Von Benka Bommes... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (04.11.2018)

1/4 finale erreicht!

Am Donnerstag, den 25.10.2018 konnten wir im Spiel beim SV Rinkerode das Viertelfinale im Kreispokal klarmachen. Unsere Mannschaft, die an diesem Abend von Norbert Bothen betreut wurde präsentierte sich souverän und entschlossen. Der SV Rinkerode...mehr (30.10.2018)

Abstiegssorgen – TuS Hiltrup II und III hinken Erwartungen hinterher

Münster - Der TuS Hiltrup II und III sind sich einig. Leider. Während die Dritte die Rote Laterne in der B 3 in Händen hält, ziert auch die Reserve in der A 2 das Tabellenende. Dabei bereitet die erste Mannschaft in der Westfalenliga viel Freude. Für die soll bei der Zweiten künftig auch wieder eine Personalie sorgen. Von Uwe Niemeyer... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (29.10.2018)

TuS Hiltrup überzeugt beim 1:1 in Roland

Münster - Der TuS Hiltrup hält zumindest Sichtkontakt zu den Spitzenrängen der Westfalenliga. Eine Woche vor dem Derby gegen Preußen Münster II holten die Münsteraner in einer ansprechenden Partie ein 1:1 beim SC Roland Beckum. Von Thomas Rellmann... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (29.10.2018)

Hiltrup schleppt gegen Borussia Emsdetten den Sieg ins Ziel

mehr...Münster - Der TuS Hiltrup hat sich wieder gefangen. Der 1:0-Sieg gegen Borussia Emsdetten war hart erkämpft. Michael Fromme war der Mann des Tages, er erzielte das einzige Tor in einer Partie, die einige strittige Szenen zu bieten hatte. Von Benka Bommes... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (23.10.2018)

Fragen an...
Christoph Blesz

mehr...Hallo Christoph,
vor dem 11. Spieltag steht der TuS trotz der letzten Niederlage in der Westfalenliga auf einem guten Platz. Ein Sieg heute gegen die Borussia aus Emsdetten ist aber nötig um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. In deinem Grußwort hast du bereits gesagt, dass Platz 1 für euch das Ziel ist. Wir sind alle gespannt wie die Saison weiter verläuft. Aber auf jeden Fall stehen wir hinter euch!

Damit...mehr (17.10.2018)

TuS Hiltrup ist beim 1:3 nicht auf der Höhe

Münster - Das Urteil und die Analyse von Carsten Winkler fielen unmissverständlich aus. Der TuS Hiltrup war beim 1:3 in Neuenkirchen nicht konkurrenzfähig. Zudem bedienten sich die Gastgeber einen besonderen Motivation... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (14.10.2018)

Vier eigene Tore und doch kein Sieg

Altenberge - Zwei Mal Jonas Hammer, zwei Mal Marcel Exner – und doch hat der TuS Altenberge II beim TuS Hiltrup II nur 2:2 gespielt. Die Antwort: ... [Weiterlesen bei WN Altenberge]
mehr (14.10.2018)

Drei Tore und ein „Seuchenvogel“ – TuS Hiltrup bezwingt Mesum 2:1

mehr...Münster - Bereits zur Pause stand das Endergebnis fest: Der TuS Hiltrup setzte sich gegen den SV Mesum mit 2:1 (2:1) durch in einer Partie, in der die Mannschaft vom Osttor personell arg gebeutelt gegangen war. Nur gut, dass der Gast aus Mesum einen ganz besonderen Fan dabei hatte. Von Michael Schulte... [Weiterlesen bei WN Münster]

Vorberichte:

Liebe Fußballfreunde und Fans des TuS Hiltrup, herzlich Willkommen zum...

mehr (03.10.2018)

Fragen an…
Romain Böcker (TW)

mehr...Hallo Romain,
vor dem 9. Spieltag steht der TuS in der Westfalenliga auf einem guten Platz. Da wir ja bereits unseren spielfreien Tag hatten, ist die Ausgangssituation um die Spitze mitzuspielen hervorragend. In deinem Grußwort hast du bereits gesagt, dass Platz 1 für dich das Ziel sein muss. Eine klare Ansage an eure Ambitionen, die alle Hiltruper sicher begrüßen. Du als Torwart bis der Rückhalt der Mannschaft...

Was...mehr (02.10.2018)

Hiltrup benötigt in Beckum viel Glück

Münster - In Galaform präsentiert sich der TuS Hiltrup im Moment nun wirklich nicht. Bei der SpVg Beckum hätten die Münsteraner gut und gerne auch als Verlierer vom Platz gehen können. Mit dem 2:2 waren sie gut bedient. Pech hatte in der Schlussminute Guglielmo Maddente. Von Thomas Rellmann... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (30.09.2018)

Hiltruper Sieg gegen Spexard bleibt lange ohne Glanzlichter

mehr...Münster - Tabellendritter ist der TuS Hiltrup jetzt schon. Das 2:0 gegen den SV Spexard gab zwar keinen Anlass für Jubelstürme, war aber dennoch ein wichtiger Erfolg. Jeder weiß ja, wie schwer sich die Mannschaft am Osttor vor eigenem Publikum tut. Von Benka Bommes... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (23.09.2018)

Blitzschnell schaltender Beyer führt Hiltrup zum Sieg in Clarholz

Münster - Der TuS Hiltrup mischt sich wieder in die Spitzengruppe der Westfalenliga ein. Das schwere Auswärtsspiel bei Victoria Clarholz gewannen die Münsteraner mit 2:1 – auch dank eines Geniestreichs. Das Zittern bis zum Schluss ersparten sie sich allerdings nicht. Von Thomas Rellmann... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (17.09.2018)

TuS Ascheberg legt in Hiltrup Dreier nach

Ascheberg - Der zweite Sieg in Folge nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn – beim TuS Hiltrup 2 feierte der TuS Ascheberg gleichzeitig seinen ersten Auswärtssieg. Von Christian Besse... [Weiterlesen bei WN Ascheberg]

mehr (17.09.2018)

Zwiespältige Gefühle nach Punktgewinn: Albersloh und Hiltrup II trennen sich 2:2

Albersloh - Die Albersloher Fußballer kamen gegen die Reserve des TuS Hiltrup nicht über ein 2:2 hinaus. Zwar freuten sich die GWA-Kicker über den ersten Punkt der neuen Spielzeit, es wäre aber durchaus mehr drin... [Weiterlesen bei WN Drensteinfurt]
mehr (10.09.2018)

Herz statt Hetze - 48165 Hilttrup

mehr...Liebe Vorstandsmitglieder des TuS Hiltrup,
am Donnerstag, 13.09.2018 findet um 18:30 Uhr eine Veranstaltung an der Clemenskiche unter dem Motto "Herz statt Hetze - 48165" statt, die ich als Präsident unseres Vereins gerne und von Herzen unterstütze.

Das Plakat zur Ankündigung und ein Schreiben des Vorbereitungskreise zur Information sende ich Euch im Anhang.

Ich freue mich, wenn Ihr in Euren Bereichen und Sparten zur Teilnahme einladet und wenn viele TuS-Mitglieder an der Clemenskirche dabei sind.
mehr (10.09.2018)

Später Schock für Hiltrup gegen Rödinghausen

Münster - Eigentlich war der Saisonstart des TuS Hiltrup gut. Doch die Heimniederlage gegen den SV Rödinghausen II riss alte Wunden wieder auf. Zu Hause wollten die Südmünsteraner gerne wieder eine Macht werden – doch es setzte eine... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (09.09.2018)

Rips rettet Rinkerode

Steffen Rips steht im Kasten des SV Rinkerode. Und das macht er derzeit nicht gerade verkehrt. Er ist zumindest kein Fliegenfänger, soviel ist sicher. Auch die Reserve des TuS Hiltrup, die dem SVR einen Besuch abstattete, wusste nach... [Weiterlesen auf Heimspiel Online]

mehr (04.09.2018)

Kamera läuft – nur in Münster nicht

Münster - Sporttotal.tv nimmt die Amateurfußballer ins Visier. In ganz Deutschland? Nein, eine Stadt im Herzen Westfalens verweigert sich – und ihren Clubs die Ausstrahlung ins Netz. Münster hat datenschutzrechtliche... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (30.08.2018)

Die kleinen U11 Mädchen starten durch!

mehr...Nach einem Jahr ohne U11 Mädels im Spielbetrieb, wollen unsere kleinen Mädels jetzt wieder ins Spielgeschehen eingreifen.

Vor einem dreiviertel Jahr haben wir begonnen für unsere kleinen Mädels wieder eine neue Mannschaft aufzubauen. Nach dem sich schnell 2 langjährige Spielerinnen aus dem ehemaligen U17 und Damenbereich gefunden haben, diese Mannschaft zu trainieren, sind wir in der Halle gestartet und nun auch auf dem...

mehr (28.08.2018)

Maddente bringt den TuS Hiltrup beim Delbrücker SC auf Kurs

mehr...Münster - Sieben Punkte aus drei Spielen: Der TuS Hiltrup liegt auf Kurs. Am Sonntag gab es bei den defensiv starken Delbrückern einen 2:0-Erfolg. Trainer Carsten Winkler und seine Jungs mussten sich indes in Geduld üben, bis der  Erfolg... [Weiterlesen bei WN Münster]

mehr (26.08.2018)

TuS 2: Davaren geht beim 1:4 in Hiltrup die Luft aus

Davensberg - Das hatte sich Davaria Davensberg – nach ordentlicher Vorbereitung und personell aufgerüstet – ganz anders vorgestellt. Beim TuS Hiltrup 2 unterlagen die Davaren mit 1:4 (1:1). Gäste-Co-Trainer Mike Raed hatte das Unheil kommen... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (26.08.2018)

Mitte, hinten, vorne – Manuel Beyer ist beim TuS Hiltrup überall

mehr...Münster - Lange war Manuel Beyer ein klassischer zentraler Mittelfeldspieler. Dann wurde er in der Vorsaison kurzerhand in die Innenverteidigung „verfrachtet“. Mittlerweile firmiert der Allrounder des TuS Hiltrup offiziell als mehr (26.08.2018)

Schiedsrichter werden beim TuS Hiltrup

mehr...Möchtest Du mit Deinem Hobby Geld verdienen und viele weitere Vorzüge genießen? Dann werde doch einfach Fußballschiedsrichter beim TuS Hiltrup. Auf Dich wartet eine tolle Gemeinschaft und Freundschaft unter vorhandenen Jungschiedsrichtern und erfahrenen „Altgedienten“. Ein eigener TuS-Schiedsrichterobmann hegt und pflegt das positive Miteinander und hilft in allen Lagen. Die Mitgliedschaft im TuS ist frei. 

Der...

mehr (25.08.2018)

Spannende Kämpfe um die Vereinsmeisterschaft 2018

mehr...Bei herrlichem Sommerwetter spielte die Boulegruppe "Carambolage" am 18. August ihren Vereinsmeister auf der Vereinsanlage im Stadion des TuS Hiltrup aus. Für das Turnier hatten sich 30 Mitglieder angemeldet, die in 10 Mannschaften gelost wurden. Gespielt wurde in zwei Gruppen.

Nach drei Durchgängen wurde eine Mittagspause eingelegt. Auch in diesem Jahr war wieder für eine reichliche Verköstigung gesorgt. Nach...mehr (21.08.2018)

TuS Hiltrup verfällt gegen VfL Theesen nach dem Pausentee in Tiefschlaf

mehr...Münster - Erste Halbzeit hui – zweiter Durchgang – na ja. Der TuS Hiltrup führte gegen den VfL Theesen bereits mit 3:0, geriet dann aber noch wegen eigener Schlafmützigkeit in Bedrängnis. Gut gegangen, hieß es aus Hiltruper Sicht, doch Trainer Carsten Winkler war mit dem Auftritt seiner Elf im zweiten Durchgang... mehr (19.08.2018)

Boule-Damenpokal 2018 - ein gelungenes Turnier

mehr...Zum 4. Mal richteten die Mitglieder, Gerda Müllenbeck und der Stifter des Pokals Günter Zimmermann, das Turnier um den Damenpokal der Boule-Gruppe "Carambolage" aus. 13 Spielerinnen hatten sich zum Wettstreit angemeldet. Sie wurden in vier Mannschaften gelost. Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten 3 Runden gespielt werden. Alle Mannschaften gingen mit viel Ehrgeiz in die Spiele und es gab tolle und spannende...mehr (18.08.2018)

Boule: Ausflug nach Bad Iburg

mehr...Die Mitglieder der Boule-Gruppe unternehmen einmal im Jahr einen Ausflug. Diesmal ging es bei bestem Reisewetter mit dem Bus von Hiltrup nach Bad Iburg zur Landesgartenschau. Im Restaurant "Blütenterrasse" wurde gemeinsam zu Mittag gegessen. Anschließend stand der Nachmittag zur freien Verfügung. Die Teilnehmer konnten je nach Interesse die Vielfalt der Landesgartenschau besichtigen. Mit vielen Eindrücken ging es dann...mehr (18.08.2018)

Ein Dankeschön

mehr...Lieber Sportfreund, liebe TuS-Fußballer!
Ja, das kam uns verkappten Snobs so richtig zupass: Morgens kurz nach Norderney zu fliegen, dort schmackhaft zu Mittag essen, anschließend erholsam ein wenig am Meeressaum zu promenieren, auch noch einen Kaffee zur Erquickung zu trinken und dann wieder zurück in die Heimat zu fliegen; und sich dabei der herrlich geordneten Landschaft der norddeutschen Tiefebene zu erfreuen, ja,...mehr (18.08.2018)

Hiltruper Tiefschläge nach der Pause in Maaslingen

Münster - Ein Sieg bei RW Maaslingen war fest anvisiert und war auch möglich für den TuS Hiltrup. Doch dann erwischten den Gast bei der weitesten Anreise der Saison nach der Pause zwei herbe Rückschläge. Das Ergebnis, 1:1, war am Ende dennoch zu... [Weiterlesen bei WN Münster]
mehr (12.08.2018)

Pokal: Kantersiege für Hiltrup und Roxel, Zitterspiel für Gievenbeck

Münster - Der 1. FC Gievenbeck tat sich schwer bei der Warendorfer SU, der TuS Hiltrup und der BSV Roxel präsentierten sich in Torlaune – und Centro Espanol musste volle 120 Minuten plus Elfmeterschießen zu gehen. Die 1. Runde im Kreispokal hatte...mehr (08.08.2018)

TuS Hiltrup hat nur noch eine überkreisliche Nachwuchs-Mannschaft

Münster - Der TuS Hiltrup ist im Seniorenbereich immerhin die Nummer drei in der Stadt. Im Nachwuchs dagegen kämpfen die Südmünsteraner um eine bessere Positionierung. Doch in der kommenden Saison ist nur noch eine Jugend-Mannschaft...mehr (13.07.2018)

Gottesdienst an besonderen Orten

Sport und Kirche? Gehört das zusammen? Ja, denn beides bringt Menschen jedes Alters, jeder Hautfarbe und Kultur, sowie Frauen, Männer und Kinder zueinander.

Am kommenden Dienstag, 10. Juli, lädt die katholische Kirchengemeinde St. Marien, St....

mehr (06.07.2018)

Kennen Sie schon unseren CentsForFriends Club?

mehr...Der Fußball ist eine der kostenintensivsten Sportarten im deutschen Vereinssport. Aus diesem Grund ist jeder Verein, auch der TuS Hiltrup, auf Sponsoren, Werbepartner, Gönner und Förderer angewiesen. Nur mit dieser Unterstützung kann ein Verein wie der TuS Hiltrup gewährleisten, den fußballspielenden Mitgliedern optimale Trainigsbedingungen und eine leistungsgerechte Förderung zu bieten.

Aus diesem Grund hat der TuS...mehr (28.05.2018)

Adobe Reader oder Foxit Reader zum Betrachten von PDF-Dokumenten herunterladen

Adobe Reader herunterladen   Free Foxit Reader herunterladen

Auf dieser Web-Seite werden häufig Dokumente im PDF-Format abgelegt, z.B. Turnierpläne. Diese Dokumente mehr (28.05.2018)


TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2018
- Impressum - Datenschutz