Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
D6
E-Junioren
U11
U11-2
U11-3
U11-4
U10
U10-2
U10-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Heimspiel online
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
La Strada Ristorante
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
  aktuell  Impressum admin
News Druckansicht

20 Spieler fix für Kastners TuS-Team

Der künftige TuS-Trainer Martin Kastner kann aktuell auf einen bereits 20-köpfigen Hiltruper Fußballerkader blicken für die nächste Saison in der Westfalenliga.

Nach den Zusagen der Spieler Romain Böcker, Frederic Böhmer, Tim Hagedorn, Gunvald Herdin, Christoph Lübke, Gunnar Weber, Alexander Nowitzki, Robin Paton, Björn Schunke und Daniel Ziegner haben gegenüber Sportleiter Rolf Neuhaus auch die Bothen-Brüder Tim und Daniel sowie Dennis Hoeveler und Diogo Castro zugesagt.

Aus der A-Jugend des TuS rücken Jonas Almich, Marvin Deckert sowie Sinan Krieger hinzu.

Davaria-Duo wieder in Münster

Christopher Neumann (U19 Georgsmarienhütte) und die beiden zuletzt in Davensberg für die Davaria aktiven Ex-Nullachter Alejandro Gomez (Foto oben) und Aljoscha Kottenstedde sind die bisherigen auswärtigen Neuen.

Neuhaus führt weitere Gespräche mit potenziellen Neuzugängen, nach unseren Informationen auch mit Torwart Philipp Hinkerohe (U19 SC Preußen). „Mit den Kaderplanungen sind wir sehr zufrieden und sehen dem Endspurt mit Gelassenheit entgegen“, sagte Neuhaus.

Liga-Name bleibt

Entgegen kursierender Gerüchte bleibt der westfälische Verband auch künftig bei der Bezeichnung Westfalenliga für die beiden Staffeln 1 und 2. Das bestätigte uns mit Thomas Berndsen der Abteilungsleiter Fußball. "Wir drehen jetzt nichts zurück, die Bezeichnung Verbandsliga wird es nicht geben."

Der FLVW führt ab der neuen Saison eine Oberliga Westfalen als seine höchste Spielklasse. In ihr spielt der 1. FC Gievenbeck, in der Staffel 1 der Westfalenliga neben dem TuS und der U23 des SC Preußen auch der BSV Roxel.

Thomas Austermann

Quelle: Echo Münster


(ab, 21.06.2012)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz