Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
D6
E-Junioren
U11
U11-2
U11-3
U11-4
U10
U10-2
U10-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Team Escape Der original Escaperoom
 
La Romantica
 
Heimspiel online
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
La Strada Ristorante
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
  aktuell  Impressum admin
Vorwort Druckansicht

Tristesse

mehr...

Ach, wie war es doch vordem so berauschend und so schön! Und wie konnten wir uns sonnen im Erfolg, in wahren Wonnen! Wo ist sie hin, die schöne Zeit, die viel Freud´ uns hielt bereit?

Ja, liebe Fußballfreundin, lieber Fußballfreund,
wie schön war es im vorigen Jahr, das Saisonfazit zu schreiben, nach einem Jahr des euphorischen Aufbruchs zu neuen Ufern, nach einer Saison mit vielen glanzvollen Siegen und dem Aufstieg unserer Ersten und unserer Dritten.

Heute herrscht dagegen eher Tristesse: Die Aufsteigerteams des Vorjahres haben Mühe, die gerade gewonnenen Klassen zu halten. Die städtische Konkurrenz verdrängt uns mehr und mehr von einstiger Spitzenposition. Die Personaldecke unserer Führungsetage ist prekär dünn und droht, an manchen Stellen zu zerreissen.
Wir befinden uns, so meine ich, in einem Tal. Wir müssen uns folglich in der nächsten Saison viel mühen, auf´s Neue die Höhen zu gewinnen. Hilf mit, liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund, dass es uns gelingt.

Das zu schaffen, ist nicht unmöglich: Unsere Kader - Spieler, Trainer , Betreuer - bleiben zu großen Teilen beisammen und können deshalb gemeinsam wirkungsvoller und erfolgreicher werden. Unsere Vorstandscrew wird in Arbeitsgruppen erweitert, so dass die Last der Arbeit verteilt und die Lust zu kreativem Handeln potenziert wird.

Den Weg zu neuen Höhen zu finden ist nicht unmöglich!

Packen wir es in der kommenden Saison an!

Dank

Ich danke allen Sportkameradinnen und Sportkameraden, allen Helferinnen und Helfern, allen Förderern und Unterstützern für ihren Einsatz zum Wohle unseres TuS-Fußballs. Und ich bitte alle diese Menschen und auch weitere Freundinnen und Freunde, die bisher vielleicht noch zögernd abseits stehen, auch im kommenden Spieljahr wieder in die Speichen zu greifen, auf dass der Erfolg des TuS-Fußballs weiterhin gemehrt wird.

Mir persönlich machte dies nun zu Ende gehende Spieljahr sehr viel Spaß!

Spaß machte es mir, unseren Spielerinnen und Spielern zuzusehen, wie sie mit Freude, aber auch mit Einsatz und Vehemenz spielten oder kämpften um Siege oder wenigstens um gute Ergebnisse.

Spaß machte es mir zu sehen, wie die Trainerinnen und Trainer , die Betreuerinnen und Betreuer vorbildlich und pädagogisch professionell einwirkten auf die ihnen anvertrauten jungen Menschen um Siege zu erringen, aber auch um Verhalten positiv zu beeinflussen.

Spaß machte es mir, den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter zuzusehen in ihrem Bestreben, die Spiele nach den Regeln zu leiten, und damit zu sorgen für Gerechtigkeit und Zufriedenheit.

Spaß machte es mir, die Organisatoren und Planer zu erleben, auf dass unsere umfangreicher Spielplan ruhig und ohne Hektik und Nervösität abgewickelt wurde.

Spaß machte es mir zu erleben, wie Freundinnen und Freunde Kassierer, Platzwarte, Passbearbeiter, Internetexperten, Sozialwarte und viele andere mehr dafür sorgten, dass unser Spielbetrieb überhaupt möglich wurde.

Spaß machte es mir, jene Menschen zu sehen, die unser Stadion so sauber und gepflegt erhalten.

Spaß machte es mir, das freundliche Clubhauspersonal zu sehen, auf dass sich jeder wohl fühlt bei uns.

Spaß machte es mir, mit Dir und vielen anderen Menschen im Stadion oder im Clubhaus Gespräche zu führen, die mir einerseits Freude bereiteten, die andererseits dazu beitrugen, mein Wissen zu erweitern.

Kurz: Spaß machte es mir mit Dir!

Von mir aus können wir noch ein Jahr dranhängen - ich hoffe, Du willst das auch!

Es grüßt Dich herzlich, Dein
Epi
- Vorsitzender -


Die nächste Sprechstunden unseres Vorsitzenden in der Glasurit-Arena:
Dienstag, 5. Juni, 18.30-19.30 Uhr
Mittwoch, 13. Juni, 17.00-18.00 Uhr
Montag, 18. Juni, 17.00-18.00 Uhr
Dienstag, 26. Juni, 18.30-19.30 Uhr


(ab, 02.06.2012)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz