Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
U13-2-Mä
 
A-Junioren
A1
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
E-Junioren
U11
U11-2
U10
U10-2
U11-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Heimspiel online
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
La Romantica
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
La Strada Ristorante
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Container Jochum Mietcontainer
 
  willkommen  Impressum admin
News Druckansicht
Generalversammlung der Altherren am 15.01.
Die Altherren der Fußballsparte vom TuS-Hiltrup versammelte sich am Freitag
im Clubheim in Hiltrup-Ost zur jährlichen Generalversammlung. Knapp 25 der
insgesamt 70 aktiven und passiven Mitglieder waren gekommen.
Der Altherrenobmann Detlef Potthoff berichtete über die sportlichen als
auch über die gesellschaftlichen Aktivitäten der Altherren. Einer der
sportlichen Höhepunkte war der Gewinn der Hallenstadtmeisterschaft 2009. Aber auch so ist die sportliche Bilanz positiv. Hier stehen 6 Siege insgesamt 5 Niederlagen und 2 Unentschieden gegenüber. Die traditionellen Aktivitäten wie das Spiel TUS gegen TUS, das beliebte Tennisturnier und die Mannschaftsfahrt sind immer beliebte Zusammenkünfte der aktiven und passiven Mitglieder.
Auch der Vorsitzende der Fußballabteilung, Norbert Reisener, berichtete von
dem großen Engagement der Altherren im Gesamtverein TuS Hiltrup. Hier gehen
die Altherren immer wieder mit gutem Beispiel voran. Bei der diesjährigen
Generalversammlung war die Wahl eines neuen Altherren Vorstands ein
Tagesordnungspunkt. Der bisherige Altherrenobmann Detlef Potthoff stand
nach 6jähriger Amtszeit als Obmann leider nicht mehr zur Verfügung.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Andreas Pieper als neuer Fußballobmann
gewählt. Er wird von Thomas Apitz  (Stellvertreter), Georg Winkelhaus und
Günter Gadau (sportliche Leitung), Berni Schless, Bernhard Haarmann und Dieter
Urbaniak (Vergnügungsausschuss) unterstützt. Bernhard Haarmann übernimmt zu-
sätzlich noch die Funktion des Kassenwarts.
Eine große Freude bereiten die Kunstrasenplätze, von denen auch die
Altherren profitieren. Mit diesem Ausblick freuen wir uns auf eine schöne
Saison 2010.

(kr, 27.02.2010)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz