Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U17-Mä
U15-Mä
U13-Mä
U13-2-Mä
 
A-Junioren
A1
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
E-Junioren
U11
U11-2
U10
U10-2
U11-3
F-Junioren
U9
U9-2
U9-3
U9-4
U8
U8-2
Minis
U7
U7-2
U6
U5
Sponsoren
Team Escape Der original Escaperoom
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Heimspiel online
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
La Strada Ristorante
 
  willkommen  Impressum admin
News Druckansicht
Seit Montag wird der Kunstrasen in Hiltrup verlegt
HILTRUP Heinz Waßmann war am Montag berufsbedingt zwar nicht in Hiltrup, dennoch hat der Kunstrasenbeauftragte des TuS mitbekommen, was da aufregendes passiert ist auf der Sportanlage am Osttor: "Unser Rasen ist Grün", stand gleich in mehreren freudigen E-Mails, die ihm Vereinskameraden hinterher geschickt haben.
Grün ist die Hoffnung, in Hiltrup ist das künstliche Grün nun endlich Realität: Lange haben sie beim TuS auf diesen Moment gewartet, am Montagabend war es endlich soweit: Die ersten Bahnen des Kunstrasens wurden auf der städtischen Sportanlage verlegt, die vom TuS genutzt wird. Schon am Dienstag war der gesamte große Platz grün.

Präzisionsarbeit

Doch die Arbeit steckt im Detail: Die Arbeiter müssen die einzelnen Bahnen stramm und glatt ziehen, müssen sie sauber aneinander legen und dann verkleben - Präzisionsarbeit, die bei den derzeitigen Außentemperaturen auch schweißtreibend ist.

Ideales Wetter

Dennoch ist das Wetter ideal: Bleibt es trocken, soll zumindest der große Platz noch in dieser Woche fertig sein. Bis es soweit ist, müssen die Spezialisten Teile des frisch verlegten künstlichen Grüns wieder aufschneiden: Die Linien für die Felder werden erst nachträglich eingeführt.

Quelle: MZ Münster für Mittwoch, 19. August 2009

(ab, 18.08.2009)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz