Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS 5
TuS AH
TuS Damen
 
Mädchen
U15-Mä
U13-Mä
U13-2-Mä
U11-Mä
 
A-Junioren
A1
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
E-Junioren
U11
U11-2
U10
U10-2
U11-3
F-Junioren
U9
U9-2
U8
U8-2
U9-3
Minis
U7
U7-2
U7-3
U6
Ballgewöhnung
Sponsoren
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
Container Jochum Mietcontainer
 
La Strada Ristorante
 
La Romantica
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
  willkommen  Impressum admin
News Druckansicht
Vereine und Kreise können mitmachen
Neuer Integrationspreis
(aus dem DFB-Infobrief 2 / 2007)
Die Integration von Mitbürgern mit Migrationshintergrund ist ein wichtiges Anliegen des DFB. Aus diesem Grund haben der DFB und Mercedes-Benz den Integrations-preis ins Leben gerufen. Der Preis richtet sich an Projekte und Aktivitäten, die im Fußball oder mit Hilfe des Fußballs Menschen mit Migrationshintergrund integrieren. Während eine Kategorie den Vereinen vorbehalten ist, können sich für den Sonderpreis z. B. Kreise bewerben. Der Integrationspreis 2007 von DFB und Mercedes-Benz unter dem Motto „Fußball: Viele Kulturen – Eine Leidenschaft“ wird in den Kategorien vergeben:
• Fußballvereine
• Schulen
• Sonderpreis: Fußballverbände, -bezirke und -kreise sowie Initiativen außerhalb des organisierten Fußballs.
Viele Fußballvereine und -kreise leisten Tag für Tag wichtige Integrationsarbeit. Mitbürger mit Migrationshintergrund sind beispielsweise Trainer und Betreuer, arbeiten als Jugendleiter oder sitzen im Vorstand. Vereine integrieren Jugendliche mit Migrationshintergrund auf vielfältige Weise in die Vereinsarbeit, sei es als Nachwuchstrainer oder als Schiedsrichter. Einige Klubs, Kreise und Verbände haben sogar einen Integrationsbeauftragten benannt. Neben der kontinuierlichen Arbeit leisten Aktionen wie die Ausrichtung eines internationalen Turniers, ein Fest oder Informationsveranstaltungen zum Thema Integration einen wesentlichen Beitrag. All diese Aktivitäten, ob nun ein einzelnes Projekt oder kontinuierliche Arbeit, würdigt der Integrationspreis. Alle Verein, Kreise, Bezirke und Verbände, die Aktivitäten zum Thema Integration durch Fußball durchführen, sind aufgefordert, sich zu bewerben.
Informationen abrufen oder Broschüre anfordern unter www.dfb.de im Bereich „Soziales Engagement“. Hotline: 06173 – 78 31 97. integrationspreis@agenturconnect.de.

(kr, 13.09.2007)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz