Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS U23
TuS AH
 
Mädchen
U14-Mä
U10-Mä
 
A-Junioren
A1
A2
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
D4
D5
E-Junioren
U11-I
U11-II
U10-I
U10-II
U11-III
F-Junioren
U9-I
U9-II
U8-I
U8-II
Minis
U7-I
U6-I
Sponsoren
La Romantica
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Container Jochum Mietcontainer
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
Heimspiel online
 
La Strada Ristorante
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
  willkommen  Impressum admin
News Druckansicht
Städte mit viel Ballgefühl! Wo die Spiele ausgetragen werden:
Die Fußball-Weltmeisterschaft der Menschen mit Behinderung findet vom 26. August bis 17. September 2006 in Deutschland statt und der TuS Hiltrup ist dabei. Am Donnerstag, 07.09.2006 wird um 11,30 Uhr in der Glasurit - Arena von einem FIFA-Referee ein Qualifikationsspiel zweier Nationalmannschaften angepfiffen. Nachfolgend die 41 WM-Spielorte, in denen 48 Spiele von 16 Nationalteams ausgetragen werden:
Bayern: München; Niedersachsen: Celle, Braunschweig, Hannover, Wolfsburg. Nordrhein-Westfalen: Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dinslaken, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Euskirchen, Gütersloh, Hamm, Heinsberg, Hürth, Kleve, Krefeld, Köln, Leverkusen, Lippstadt, Lübbecke, Lüdenscheid, Münster (Glasurit-Arena), Oberhausen, Olpe, Recklinghausen, Schelm, Waltrop, Wermelskirchen, Wesel. Sachsen-Anhalt: Arendsee, Gardelegenr, Klötze, Osterburg, Salzwedel, Stendal.

(20.03.2006)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz