Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS 5
TuS AH
 
A-Junioren
A1
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
C3
D-Junioren
D1
D2
D3
E-Junioren
E1
E2
E3
E4
E5
F-Junioren
F1
F2
F3
F4
Minis
Mini1
Mini2
Sponsoren
La Strada Ristorante
 
Team Escape Der original Escaperoom
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Sparkasse Münsterland Ost - Sparkasse Hiltrup
 
  willkommen  Impressum admin
News Druckansicht

„Einteiler verboten"

„Einteiler" bleiben im Fußball als Spielkleidung verboten. Dies hat das International Board des Fußball-Weltverbandes (FIFA) als oberste Regel-Instanz beschlossen. „Das Board hat die Sichtweise der FIFA bestätigt, daß Einteiler nach den Regeln nicht zugelassen sind", sagte FIFA-Sprecher Andreas Herren. Eine Regeländerung sei im International Board nicht diskutiert worden. Der Streit um Einteiler war beim Afrika-Cup aufgeflammt, als Kamerun erstmals die neuartige Kleidung präsentiert hatte. FIFA-Präsident Joseph Blatter drohte den „unbezähmbaren Löwen" daraufhin mit dem Trainer-Ausschuß.


(07.04.2004)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz