Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
 
A-Junioren
A1
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
D-Junioren
D1
D2
D3
E-Junioren
E1
E2
E3
E4
E5
F-Junioren
F1
F2
F3
F4
F5
Minis
Mini1
Mini2
Sponsoren
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
Heimspiel online
 
BASF Coatings AG Hauptsponsor - Partner der Fußballabteilung des TuS Hiltrup
 
La Romantica
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
La Strada Ristorante
 
Gorilla Bar Drinks Music Events
 
  aktuell  Impressum admin
News Druckansicht
Spielberichtsvordruck dokumentiert Fair Play
Mit der Einführung der neuen Spielberichtsvordrucke zur Saison 2002/2003 haben Schiedsrichter und Spielleiter die Möglichkeit, beispielhafte Fair Play-Aktionen direkt im Spielbericht zu vermerken und im Rahmen des jährlich ausgetragenen DFB-Wettbewerbs „Fair ist Mehr“ an den Verband weiterzuleiten. In der neu eingerichteten Rubrik „Fair Play-Meldung“ wird jeder Schiedsrichter und Spielleiter beim Ausfüllen des Spielberichts eine Anmerkung dazu machen, ob es in dem von ihm oder ihr geleiteten Spiel eine besonders hervorzugebende Fair Play-Aktion gegeben hat, die dann im Zusammenspiel mit dem jeweiligen Staffelleiter an den Verband zur Beteiligung am DFB-Wettbewerb „Fair ist Mehr“ eingereicht werden kann. War die Beteiligung an dieser Initiative in den bisherigen fünf Aktionsjahren „Fair ist Mehr“ mit rund zehn Meldungen pro Spieljahr eher bescheiden, so erhofft sich der Verband von dem neuen Verfahren einen deutlichen Aufschwung bei den Meldungen.
(07.11.2002)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz