Senioren
TuS 1
TuS 2
TuS 3
TuS 4
TuS AH
 
A-Junioren
A1
B-Junioren
B1
B2
C-Junioren
C1
C2
D-Junioren
D1
D2
D3
E-Junioren
E1
E2
E3
E4
E5
F-Junioren
F1
F2
F3
F4
F5
Minis
Mini1
Mini2
Sponsoren
Team Escape Der original Escaperoom
 
Autohaus  Ahlers Fiat und Alfa Romeo - Mehrmarken Service für FIAT und ALFA ROMEO
 
A&S Kopiersysteme GmbH
 
La Romantica
 
Anton Warzecha      PK Projekt-Kompakt - PK Projekt-Kompakt GmbH, Ingenieur-Dienstleistungen
 
Jungenblut - Ihr Bauspezialist - Maler und Gerüstbau
 
Draht Lauen Drahterzeugnisse
 
Heimspiel online
 
  aktuell  Impressum admin
News Druckansicht
Danke ! „Der brave Mann denkt an sich selbst zuletzt ...... !“
Dieser bekannte Sinnspruch aus Schillers „Wilhelm Tell“ besitzt, übertragen auf das Engagement der gleich Genannten nach wie vor Gültigkeit, er ist so aktuell wie eh und je. Was wir bei den Spielen unserer vielen Mannschaften hier im Ost-Tor-Stadion Wochenende für Wochenende seit vielen Jahren als selbstverständlich hinnehmen, ist gar nicht so selbstverständlich. An vorderster Stelle möchte ich diese Mitgestalter, da die Arbeit - vieles davon wird in aller Stille und zum Teil völlig im Hintergrund und hinter den Kulissen geleistet - heute einmal besonders herausstellen. Ich meine zunächst einmal unsere, vor jedem Heimspiel der 1. Mannschaft erscheinende Stadionzeitung, die inhaltsreich und ausführlich über das Geschehen in der TuS-Fußballabteilung und über den Fußballsport schlechthin berichtet. Aus anfänglich einer oder maximal einer Doppelseite sind inzwischen stolze 8 Seiten oder mehr geworden. Sie wird seit einiger Zeit professionell erstellt und hält bei einem Vergleich z. B. mit Stadionzeitungen in der Regionalliga locker mit. Alle Achtung ! Diese dafür erforderlichen sensationellen und anerkennenden Leistungen werden vom Textschreiber und Ideengeber Jürgen Erbstößer, von unserem neuen Werbemanager und Vorstandsmitglied Peter Karau und unserem neuen Sponsor, der münsterschen Firma A & S, erbracht. Besonders dankbar dürfen und müssen wir dem Team hinter unserem Vorstandsmitglied Günther Oertker sein. Buggi, weil er das Ambiente des gesamtes Sportgeländes immer wieder besonders salonfähig macht und für das Anbringen der verschiedenen Flaggen verantwortlich ist. Willi Hesener, der sich mit großem Erfolg um die Rasenpflege kümmert. Günther Kluge, der an jedem Wochenende die Spielfelder mit viel Liebe abkreidet und montags die gesamte Anlage säubert. Christian Möcke, für seinen unendlichen Einsatz um die Pflege der Gebäude und Erneuerung von Einrichtungen. Und last bat not least unseren fleißigen Damen, die alle Kabinen säubern und im Waschsalon für Ordnung sorgen. Nicht weniger wichtig und aufwendig sind die sonntägliche Besetzung der Stadionkasse incl. Schiedsrichter- Abrechnung- Betreuung- Buchführung etc. und der Ordnungsdienst. Wir alle wissen, es handelt sich um: Franz Peretzke, „Taxen Eddy“, der auch die Betreuung der Landesliga - Referees übernommen hat und Wolfgang Schäfer. Letztgenannter kümmert sich als Fanartikelbeauftragter auch um das Fangut des TuS und vieler Bundesligisten. Meine lieben TuS-Freunde mit Leib und Seele, Ihr alle macht für uns einen tollen Job. Bei Wind und Wetter, Lust oder Frust, Ihr opfert Eure Freizeit und erledigt für den Verein ohne zu Murren Eure Aufgaben - oft ohne ein vernünftiges Maß an Anerkennung. Bei dieser, Euren lobenswerten Einstellung steht Ihr im Ehrenamt Eure Frau bzw. Mann. In der oft zitierten Rolle eines „Mädchen für alles“ seid Ihr für unsere Gemeinschaft unverzichtbar. Für alle TuS`ler, Gäste, Freunde und Stadionbesucher sagen wir Euch von Herzen Dank. Bleibt uns mit Eurem Einsatz bitte auch in der kommenden Saison 2003 / 2004 erhalten. Für den Vorstand der TuS-Fußballabteilung Euer Norbert Reisener
(21.05.2003)
[Zurück]

TuS Hiltrup 1930 e.v. online © 2020
- Impressum - Datenschutz